Die Neuauflage des Multiplayer-Hits The Ship: Remasted wird am 15. Februar 2016 via Steam Early Access erscheinen, wie Entwickler Blazing Griffin bekannt gab. Zur Info: The Ship: Remasted ist kein Tippfehler, das Spiel nennt sich tatsächlich so, handelt es sich dabei doch um ein Wortspiel (Stichwort: Mast).

The Ship: Remasted - Neuauflage kommt via Steam Early Access

alle Bilderstreckenalle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 1/21/2
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Preislich wird die 'Early Access'-Version bei 20 US-Dollar liegen und vier Maps mit sich bringen. Alle nachfolgenden Inhalte sollen regelmäßig veröffentlicht werden, wobei das Team natürlich auf Feedback durch die Spieler setzen möchte. Wer das Original bereits besitzt, erhält einen Rabatt von 25 Prozent.

Das Orginal kam 2006 heraus und wurde von mehr als 1,6 Millionen Spielern gespielt. 2015 soll laut den Machern das erfolgreichste Jahr für das Spiel gewesen sein, konnte man doch über 250.000 neue Spieler gewinnen.

Worum es bei The Ship geht

Das Spielprinzip ist einfach erklärt: Jeder Spieler erhält den Auftrag, einen bestimmten Spieler zu töten und niemand weiß, wer überhaupt wen zur Strecke bringen muss. Dabei muss auch noch auf die eigenen Bedürfnisse geachtet werden - essen, schlafen und Co. gehören dazu. Jeder Spieler fängt unbewaffnet an und muss sich an Bord entsprechende Gerätschaft suchen.

Mit The Ship: Full Steam Ahead wollte der Entwickler vor drei Jahren ein Sequel über Kickstarter finanzieren, was aber nicht klappte.

Spielekultur - Die Geschichte der Multiplayer-Spiele

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (35 Bilder)

The Ship: Remasted ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen oder direkt downloaden bei gamesrocket.