Ihr findet euch in der Eingangshalle der Burg wieder. Die obere Tür wird bewacht und die drei Türen unten sind verschlossen. Benutzt den Messingschlüssel bei der linken Tür, um diese zu öffnen und den Kerker zu betreten. Hier trefft ihr Cassandra, Sahara und Bob wieder, die offenbar von Zombies gefangen genommen wurden. Um den Dreien zu helfen, benutzt ihr einfach die gefangenen Fledermäuse und lasst sie auf die Zombies los, in der folgenden Sequenz werden diese vertrieben (passenderweise wird durch die Fledermäuse auch die Wache in der Eingangshalle ausgeschaltet).

Benutzt die kleine Leiter im Vordergrund um zu Bob, Cassandra und Sahara zu gelangen. Im Gespräch mit diesen wird klar, dass Uncle Waldo die ganze Anlage benutzt, um mit Hilfe von Zombies die Weltherrschaft an sich zu reißen. Ihn aufzuhalten ist vorerst wichtiger, als die drei zu retten. Wenn ihr mit Bob gesprochen habt, wird dieser euch einen Schlüssel geben, mit dem ihr alle Türen im Schloss öffnen könnt.

Kehrt in die Eingangshalle zurück und geht die elegante Treppe nach oben. Benutzt hier den Burgschlüssel von Bob und betretet den angrenzenden Kontrollraum. Hier werdet ihr Zeuge wie Waldo seine Sequenz startet, um seine Zombies und die Hühnersuppe auf die Menschheit loszulassen. Nach der kurzen Szene verlässt Alyssa den Raum und überlegt, wie sie Waldo ablenken könnte.

Geht die Treppe nach unten und benutzt den Burgschlüssel bei der Tür auf der rechten Seite. Dahinter gelangt ihr aufs Burgdach. Betrachtet den rauchenden Kamin genauer und benutzt die Feuerwerksraketen. In der folgenden Sequenz werdet ihr Zeuge, wie die Raketen Waldo außer Gefecht setzen. Jetzt könnt ihr in den Kontrollraum zurückkehren.

Seht euch hier die drei Bildschirme genauer an. Benutzt die Tastatur unter dem linken Bildschirm, um die Tür im Unterwasserlabor zu öffnen. Verlasst den Kontrollraum jetzt und geht im Foyer die Treppe nach unten und mit Hilfe des Burgschlüssels durch die mittlere Tür.

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: