Die Pendulo Studios sind zurück. Die Macher der Runaway-Trilogie haben mit The Next Big Thing ein weiteres Adventure auf der Pfanne – und natürlich viele knackige Rätsel. Damit ihr Liz und Dan ohne Probleme und Frust auf ihrem Abenteuer begleiten könnt, haben wir eine „The Next Big Thing“-Komplettlösung parat.

The Next Big Thing - Cinematic Launch Trailer3 weitere Videos

Bevor es losgeht mit unserem Walkthrough, der euch durch alle sechs Kapitel des Adventures führt und dem Frust vorbeugt, geben wir euch ein paar wertvolle Hinweise mit auf den Weg.

1. Redet, was das Zeug hält
Überflüssig zu erwähnen, dass ihr mit jedem Charakter, der euch im Spiel über den Weg läuft, reden solltet. Ihr erhaltet nicht nur hilfreiche Hinweise und lustige Sprüche. Schwatzt ihr mehrmals mit ein und derselben Person, kann es passieren, dass ihr noch mehr Infos bekommt, die euch vielleicht weiterbringen.

2. Objekte mehrmals anklicken
Objekte innerhalb der Spielwelt solltet ihr nicht bloß einmal, sondern mehrmals anklicken. Die Protagonisten geben dazu Kommentare ab, in denen sich manch wertvoller Hinweis verstecken kann.

3. Hotspots sehen leicht gemacht
The Next Big Thing hat drei Schwierigkeitsgrade: Auf „Leicht“ kann man sich Tipps geben lassen, wenn man nicht weiterweiß, und sich jederzeit die Hotspots einblenden lassen. Die Tipps fallen auf „Normal“ weg, und auf „Hart“ muss man auch ohne Hotspot-Anzeige auskommen.

4. Nicht im Dunkeln tappen
Es hilft, sich jedes Mal, wenn man einen neuen Raum betritt, die Hotspots anzeigen zu lassen, um eine Übersicht zu gewinnen.

5. Seht genauer hin
Gegenstände können im Inventar betrachtet werden, was euch so manche nützliche Information einbringen kann. Kramt und stöbert also ruhig öfter im Gepäck.

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: