The Long Dark - Infos

The Long Dark ist ein atmosphärisches Survival-Game, in dem es nicht um Zombie-Horden oder andere fantastische Gestalten geht. Ein geomagnetischer Sturm hat eine Störung der Magnetosphäre verursacht und der Strom ist Geschichte. Das Szenario ist realistisch und so verhält es sich generell bei The Long Dark.

The Long Dark - Die ersten 40 Minuten des Story-Modus - GameplayEin weiteres Video

Der Spieler kämpft gegen die Kälte – und zwar vor allem gegen die Kälte! Weitere Feinde sind Wölfe und Bären. Besonders die Wölfe erschweren das Überleben des Charakters, denn sie greifen an, sobald der Spieler Fleisch oder sogar Gedärme in der Tasche trägt, die eigentlich ein Crafting-Material sind.

Die Modi erklärt

- The Long Dark

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/7Bild 169/1751/1
Bei The Long Dark habt ihr die Wahl zwischen vier Schwierigkeitsgraden.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Wintermute ist der Story-Modus von The Long Dark, der mit fünf Episoden bedient wird, welche die erste Staffel bilden. Diese ersten fünf Episoden sind im Kaufpreis enthalten, auch wenn sie nach und nach veröffentlicht werden. Wie dieser aussieht, zeigen die ersten 40 Minuten Gameplay oben im Video.

Bei The Long Dark gibt es zwei Modi. Der erste, der bereits seit längerer Zeit für den PC zugänglich ist, ist der Survival-Modus. Hierbei handelt es sich um das typische Survival-Prinzip. Man ist mitten im vereisten Wald und muss jagen oder auf andere Art und Weise Nahrung finden. Vor allem muss man aber dafür sorgen, dass man nicht erfriert.

Features des Überlebens-Modus

Der Survival-Modus von The Long Dark ist sehr detailgetreu gestaltet. Die größte Herausforderung ist es, nicht zu sterben, denn dadurch wird der komplette Spielfortschritt gelöscht und der Spieler muss von vorne beginnen. Dabei gibt es zahlreiche Dinge, die man beachten muss:

  • Bei dem Versuch Essen zu beschaffen, muss der Kalorienverbrauch mitbeachtet werden. Das Ziel ist es, ein gutes Verhältnis zwischen Beschaffung und Ressourcen herauszufinden.
  • Über 100 Ausrüstungsgegenstände wie Werkzeuge, Waffen, Kleidung und andere stehen dem Spieler zur Verfügung.
  • Tageszeiten und Wetter sind dynamisch, sodass sich die Herausforderung nicht immer gleich anfühlt.
  • Neben der Kälte bedroht den Spieler die komplette Wildnis mit Krankheiten und anderen negativen Zuständen.
  • Insgesamt gibt es vier verschiedene Schwierigkeitsgrade. Der Pilger-Modus ist für die ruhigen Spieler, während der Eindringling-Modus für harte Kämpfer vorgesehen ist.
  • u.v.m.

Tipps, Tricks & Guides zu The Long Dark