Das auf Erkundung und Überleben ausgelegte Spiel The Long Dark ist ab sofort via Steam Early Access erhältlich, nachdem es im vergangenen Jahr erfolgreich via Kickstarter finanziert werden konnte.

Da man mit der 19,99 Euro teuren 'Early Access'-Version natürlich selbst Hand anlegen kann, gibt es bereits die ersten Berichte. Und die fallen deutlich positiv aus – derzeit sind es 251 positive Stimmen und 15 negative.

Aktuell verfügt das Spiel über einen komplett spielbaren Sandbox-Modus, die finale Fassung soll aber auch mit einem Story-Modus daherkommen. Geplant ist die 'Early Access'-Phase für 2 bis 3 Monate, bevor dann die Vollversion herauskommt.

Laut Entwickler Hinderland würden Spieler im Sandbox-Modus viele Stunden verbringen können. Einige schafften auch schon eine Spielzeit von über 100 Stunden. Der Modus befand sich bereits länger in der Alpha-Phase, an der Hunderte Spieler teilnahmen.

Übrigens soll der Preis des Spieles zur finalen Veröffentlichung nach oben schnellen. Wer also an dem Spiel interessiert ist, sollte vielleicht über den Kauf der 'Early Access'-Version nachdenken.

In The Long Dark schlüpft ihr in die Rolle des Piloten William Mackenzie, der Post in seinem Flugzeug transportiert und schließlich in einem dichten Gebirgswald abstürzt. Menschliche Zivilisation befindet sich nicht in der Nähe, so dass er seine einfachen Überlebensfähigkeiten nutzen muss, um in der Wildnis zurechtzukommen.

2 weitere Videos

The Long Dark ist für PC und seit dem 15. Juni 2015 für Xbox One erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.