Der Story-Modus von The Long Dark befindet sich noch ein ganzes Stück in Early Access. wird nicht in einem Gesamtpaket erscheinen, sondern im Episoden-Format veröffentlicht. Das gab Entwickler Hinterland bekannt.

Die erste Episode soll voraussichtlich zwischen drei bis vier Stunden Spielzeit bieten, wobei die Gesamtspielzeit für alle Episoden am Ende bei etwa zehn bis zwölf Stunden liegen soll.

Angedacht ist einer Veröffentlichung der ersten Episode im Frühjahr 2016 für PC und Xbox One. In welchem Abstand die Episoden herauskommen, bleibt abzuwarten.

Story stellt zwei Figuren in den Mittelpunkt

In der Story wird es um den Piloten Will Mackenzie und um die Ärztin Astrid Greenwood gehen, die beide im Winter in der kanadischen Wildnis überleben müssen, nachdem es zu einer gigantischen Sonneneruption kam. Sollten sie das Zeitliche segnen, werden sie zu einem Checkpoint wieder zurückgebracht. Einen Permadeath soll es nicht geben.

The Long Dark ist bereits via Early Access auf beiden Plattformen verfügbar, allerdings nur mit einem Sandbox-Modus. Der Story-Modus wird im Vergleich dazu 25 bis 30 Prozent neue Areale bieten und von der Spielmechanik her vergleichbar sein.

Aufgrund der Sandbox-Möglichkeit lassen sich hier mehr Stunden als im kommenden Story-Modus investieren. Das Ziel: überleben.

Bilderstrecke starten
(17 Bilder)

The Long Dark ist für PC und seit dem 15. Juni 2015 für Xbox One erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.