In der aktuellen Ausgabe der Nintendo Dream sind neue Informationen und Screenshots zum kommenden The Legend of Zelda: Twilight Princess erschienen.

Es ist schon seit längerem bekannt, dass sich Link in einen Werwolf verwandeln kann. Nach dieser Transformation wird er mit Tieren sprechen können. Das kleine Mädchen Midna wird die einzige Person sein, die auf Link in Tierform reiten kann. Prinzessin Zelda und Links ewiger Rivale Ganondorf werden im Laufe der Story öfters in Erscheinung treten.

Die Story von Twilight Princess spielt eine Dekade nach den Ereignissen in Ocarina of Time. Weshalb auch die Zoras und die Goronen mit von der Partie sein werden. Während es in Hyrule Nacht ist, kann sich Link mithilfe einer "Laterne" in gewissen Zonen einen Vorteil verschaffen.

Die vielleicht beste Nachricht ist, dass der Titel im November 2005 in die Läden kommen soll. Zu den Screenshots gelangt ihr hier.

The Legend of Zelda: Twilight Princess ist für Wii und seit dem 14. Dezember 2006 für GameCube erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.