Das nächste große Zelda-Spiel steht vor der Tür: Nur noch knapp anderthalb Monate ist es bis zum Release von The Legend of Zelda: The Wind Waker HD für die Nintendo Wii U hin. Je näher der heiß ersehnte Tag rückt, umso mehr interessante Informationen gelangen ans Tageslicht. So ist es auch heute der Fall.

The Legend of Zelda: The Wind Waker HD - Wiegt 2,6 Gigabyte, kommt mit Surround-Sound und Support für Pro-Controller

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/11Bild 34/441/44
In 1080p und mit einigen Modernisierungen erstrahlt Wind Waker auf der Wii U ab Oktober in ganz neuem Glanz.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Wie wir nämlich heute erfahren haben, wird man das farbenprächtige Action-Adventure nicht nur mit dem Wii-U-GamePad, sondern alternativ auch mit dem Pro-Controller zocken können - also ganz klassisch, so wie man das Original damals auch am GameCube gespielt hat. Das entspricht im Übrigen dem aktuellen Trend des Publishers: Neben dem Zelda-Remake kann man unter anderem auch in Super Mario 3D World, Donkey Kong Country: Tropical Freeze, The Wonderful 101 und sogar Pikmin 3 auf den Pro-Controller zurückgreifen.

Eine weitere interessante und für Nintendo nicht unbedingt selbstverständliche Neuigkeit ist die Tatsache, dass The Legend of Zelda: The Wind Waker HD mit optionalem, neu aufgenommenem 5.1-Surround-Sound daherkommt.

Wer unterdessen mit dem Gedanken spielt, sich das neue alte Zelda als Download aus dem eShop zu beziehen, für den dürfte folgende Information wichtig sein: Das Spiel wiegt digital etwa 2,6 Gigabyte und passt damit sogar noch auf die Festplatte der Wii-U-Basic-Edition. Am 4. Oktober ist es so weit und das Spiel steht sowohl als Retail-Version in den Läden als auch zum Download im eShop zur Verfügung.

The Legend of Zelda: The Wind Waker HD ist für Wii U erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.