Wer bereits im Sektor D1 auf der Zephir-Insel unterwegs war und hier den Fisch gefüttert hat, bekommt einen Hinweis, wie man in die Höhle kommen könnte, deren Eingang von so heftigem Wind unzugänglich gemacht ist. Dort müsst ihr laut Kartenmarkierung ohnehin hinfahren und in die Höhle müsst ihr hineingelangen, also schadet es nichts, dem Fisch einmal zuzuhören.

Ihr bekommt den Hinweis auf die sogenannte Firn-Insel (E6), dazu die Wegbeschreibung: „Fahre fünf Regionen nach Süden und eine Region nach Osten“ - dort jedenfalls sollt ihr einen Gegenstand finden, mit dem ihr die Höhle betreten könnt, und zwar die Eisenstiefel.

Legt den Weg mit dem Boot zurück oder nutzt den Kanon des Sturms, um euch nach Tanntopia transportieren zu lassen. Von hier aus ist es nur ein kleines Stück. Seid ihr in E6 angekommen, könnt ihr hier den Fisch füttern, der euch nur sagt, man brauche etwas, um die Gletscher auf der nahegelegenen Insel zu schmelzen (braucht man auch, da Link beim Betreten sonst zur Eissäule wird). Dabei kann es sich nur um die Eispfeile handeln, ohne die ihr nicht weiterkommt („vier Regionen im Norden und drei Regionen im Westen“, sagt er und meint damit die Mutter-und-Kind-Insel im Sektor B2 – siehe vorangegangene Seite der Lösung).

The Legend of Zelda: The Wind Waker HD - Deutscher TV-Spot8 weitere Videos

Ihr benötigt darüber hinaus auch den Kanon des Sturms, ohne den ihr besagte Insel nicht betreten könnt. Den erlernt ihr von Cyclos, dem Gott des Windes, der sich entweder direkt neben der Mutter-und-Kind-Insel, bei der Haifisch-Insel oder der Nördlichen Triangel-Insel herumtreibt (achtet auf den imposanten Wirbelsturm). Drei Pfeile bringen ihn zur Besinnung und euch den Kanon ein (schaut auf Seite mit den Lieder-Fundorten für weitere Informationen).

The Legend of Zelda: The Wind Waker HD - Komplettlösung: Alle Dungeons, Bosse, Schatzkarten, Herzteile, Tipps und Tricks

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/144Bild 44/1871/187
Nur mithilfe der Feuerpfeile kann man das Eis hier schmelzen lassen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Transportiert euch mit dem Kanon direkt in die Insel, nehmt die Pfeile von der Königin aller Feen entgegen und anschließend wieder zurück zur Firn-Insel mit dem Gletscher im Sektor E6. Hier könnt ihr nun die eisigen Stellen schmelzen lassen. Ab hier läuft ein fünfminütiger Countdown, innerhalb dessen ihr die Insel betreten und das Item holen müsst, sonst geht es von vorn los.

Betretet dann die Insel und seht erst mal davon ab, die Eisblöcke zu schmelzen, um die Truhen zu befreien. Erst einmal solltet ihr schnellstmöglich über die im Wasser schwimmenden Eisplattformen hinweghüpfen zum Drachenkopf und dort hineingehen.

The Legend of Zelda: The Wind Waker HD - Komplettlösung: Alle Dungeons, Bosse, Schatzkarten, Herzteile, Tipps und Tricks

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublenden143 Bilder
Innerhalb von fünf Minuten müsst ihr rein und das Item besorgen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Im Inneren der Insel wartet noch ein kleiner Parkour auf euch. Achtet vor allem auf die Fledermäuse, damit sie euch nicht nach unten stoßen, und geht lieber ein wenig vorsichtiger, als zu schnell voranzupreschen und zu riskieren, dass ihr runterfallt. Solange ihr nicht gerade mit weniger als einer Minute reingeht, sollte es keine Probleme geben.

Habt ihr die Eisenstiefel aus der Truhe genommen, zieht ihr sie gleich an und lauft an der Seite den schmalen Vorsprung entlang, wo starke Winde pfeifen. Dank der Stiefel werdet ihr aber nicht hinfortgeweht, sondern erreicht den Ausgang aus der Höhle mühelos. Seid ihr draußen, dann geht zurück zu eurem Boot und widmet euch den letzten Vorbereitungen, bevor ihr die Tempel der Weisen aufsuchen könnt.

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: