Nichts und niemand sollte eure Reise nach Ichthusk aufhalten. Ihr kommt ohne einen Kratzer auf der Insel an, die leider nicht in beneidenswertem Zustand ist. Jaboo, der Hüter des Wassers, lebte hier, nur ist von dem einstigen schönen Ort nichts mehr übrig geblieben als Dunkelheit und ein Fluch, der darauf lastet (schön zu wissen, dass diese Dunkelheit erst mal bestehen bleiben wird, wenn ihr über die Meere segelt).

The Legend of Zelda: The Wind Waker HD - Komplettlösung: Alle Dungeons, Bosse, Schatzkarten, Herzteile, Tipps und Tricks

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/144Bild 44/1871/187
Hier war es auch mal schöner.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Ein Vogel der Orni landet vor euch und gibt einen kurzen Überblick über die Lage: Offenbar ist Jaboo auf Links Heimatinsel geflohen, nach Präludien. Die Höhle, in die er sich verkrochen hat, wird von einer schweren Steinplatte blockiert, und niemand sei in der Lage, sie zu entfernen. Nicht mal die Piraten, die ein wenig später aufbrachen in Richtung Port Monee.

Ihr müsst also wohl oder übel erst einmal dort nachsehen. Schwingt euch aufs rote Schiff und setzt die Segel in Richtung Port Monee. Ein Stück nach Nordosten, durch das düstere Unwetter, dann ist es geschafft. Das Piratenschiff liegt bereits vor Anker.

The Legend of Zelda: The Wind Waker HD - Deutscher TV-Spot8 weitere Videos

Port Monee

Lauft über die grüne Wiese und rechts in Richtung des verschlossenen Bombenladens, an dessen Tür ihr erfahrt, dass er geschlossen bleiben soll. Links davon könnt ihr euch auf den Vorsprung stellen und vorsichtig an der Seitenwand entlangbalancieren.

The Legend of Zelda: The Wind Waker HD - Komplettlösung: Alle Dungeons, Bosse, Schatzkarten, Herzteile, Tipps und Tricks

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublenden143 Bilder
Einmal um den Bombenladen herum und von hinten das Gebäude betreten.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

An der Hinterseite des Gebäudes findet ihr eine Ranke, die ihr zum Hochklettern nutzt, bevor ihr durch die kleine Öffnung in das Haus krabbelt. Ihr seid nun Zeuge, wie die Piraten das Bombengeschäft plündern und die explosiven Krachmacher auf ihr Schiff verladen wollen. Bevor das allerdings geschehen kann, pfeift Tetra ihre Mannschaft zurück und ihr erfahrt noch beiläufig die neue Parole: SCHLUND... (Groß- und Kleinschreibung ist hier wirklich entscheidend)

Sobald die Zwischensequenz vorbei ist, verlasst ihr den Laden durch die Vordertür, lauft geradeaus und haltet euch ein wenig links, sodass ihr den grünbewachsenen Hügel nach oben rennt, von dem aus ihr das Piratenschiff sehen könnt. Springt an Deck und geht zur Tür, wo ihr nach der Parole gefragt werdet. Es öffnet sich ein Eingabefenster und ihr schreibt hinein, was ihr eben als Parole erfahren habt.

The Legend of Zelda: The Wind Waker HD - Komplettlösung: Alle Dungeons, Bosse, Schatzkarten, Herzteile, Tipps und Tricks

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/144Bild 44/1871/187
Mit dem Codewort werdet ihr auf das Schiff gelassen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Betretet das Schiff, marschiert die Treppe nach unten und geht in den Trainingsraum, in dem ihr damals in die Grundlagen eingewiesen wurdet. Dummerweise drängt euch der Kerl hier einen weiteren Test auf und ihr könnt nichts dagegen tun.

Tretet rechts auf den goldenen Schalter, der das Fallgitter zur Truhe am Ende öffnet, und nun müsst ihr mithilfe der Seile auf die andere Seite gelangen. Es gibt keine Plattformen, die euren Flug bremsen, und wenn ihr es verbockt, dann heißt es: noch mal von vorn. Achtung: Hängt ihr am letzten Seil vor der anderen Seite, müsst ihr besonders viel Schwung holen und sichergehen, dass der Sprung weit genug reicht.

The Legend of Zelda: The Wind Waker HD - Komplettlösung: Alle Dungeons, Bosse, Schatzkarten, Herzteile, Tipps und Tricks

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublenden143 Bilder
Drinnen wartet wieder eine Prüfung - als Belohnung gibt es die Bomben.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Als Belohnung bekommt ihr die Bomben ausgehändigt, von denen ihr 30 Stück mitschleppen könnt. Seid ihr auf dem Boot unterwegs, könnt ihr die Bomben wie Schiffskanonen feuern und Feinde angreifen oder Hindernisse aus dem Weg räumen. Genau das Richtige, um die Steinplatte, die den Zugang zu Jaboos Insel blockiert, zu sprengen.

Verlasst das vor Anker liegende Piratenschiff wieder, geht nach draußen und zum Leuenkönig zurück, mit dem ihr die Segel setzt in Richtung Präludien – südwestlich eurer jetzigen Position. Ihr segelt durch stürmische und düstere Gewässer und werdet auch ab und zu angegriffen. Ihr könnt gern eure neue Kanone einweihen.

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: