Link erwacht auf einem merkwürdigen roten, plappernden Schiff. Immerhin besser, als im Meer zu ertrinken, möchte man meinen. Trotzdem eine bizarre Situation, in der er sich da befindet. Das Schiff stellt sich als Roter Leuenkönig vor und erzählt Link von dem beängstigenden Schatten, der den Vogel befehligte – sein Name ist bestens bekannt: Ganondorf.

The Legend of Zelda: The Wind Waker HD - Komplettlösung: Alle Dungeons, Bosse, Schatzkarten, Herzteile, Tipps und Tricks

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/144Bild 44/1871/187
Endlich ein eigenes Boot, um über die Meere zu schippern.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Der kann nicht von einem unerfahrenen Kind besiegt werden, aber vielleicht von einem, das am Ende seiner Reise viele verschiedene Fähigkeiten erlangt hat. Der Leuenkönig ist ab sofort das, was Epona in Ocarina of Time war: ein Reisemittel. Auf dem kleinen Boot könnt ihr den Ozean durchqueren, frei nach Schnauze, wie ihr gerade mögt.

Zumindest wenn das Boot ein Segel hätte, was leider nicht der Fall ist. Zum Glück liegt ihr gerade in Port Monee vor Anker, einer kleinen Handelsinsel, wo man dies und jenes besorgen kann. Bestimmt auch ein Segel, wenn man sich umsieht.

The Legend of Zelda: The Wind Waker HD - Deutscher TV-Spot8 weitere Videos

Ein Segel finden

Ihr könnt euch auf Port Monee umsehen, so lange ihr wollt, mit den Leuten reden, Besorgungen machen und, und, und. Das Wichtigste ist allerdings das Segel. Ohne könnt ihr nicht ablegen. Die Seemänner am Steg sind nicht bereit, euch bei dem Problem auszuhelfen, also müsst ihr woanders Ausschau halten.

Ist auch nicht schwierig zu finden: Erkundet Port Monee ein wenig und ihr findet einen Stand mit einem Verkäufer, der ein wenig so aussieht wie ein Eskimo. Er redet davon, dass sein Schiff einen Unfall hatte, er hier landete und ihm die Leute hier es nicht abkaufen wollen. Gemeint ist natürlich das Segel, für das ihr 80 Rubine auf den Tisch legen müsst.

[Hinweis: Vorher allerdings müsst ihr den "armen Kerl" aus dem Gefängnis befreien, den er nicht mehr aus dem Kopf bekommt. Gemeint ist Tingle. Schaut auf der nächsten Seite unter "Nebenaufgaben" nach, wenn ihr Hilfe braucht. Erst wenn Tingle auf freiem Fuß ist, gibt es das Segel.]

Tut dies (zur Not in Port Monee herumlaufen und Rubine sammeln) und ihr bekommt das modische Stück Stoff, mit dem euer Boot sicher glücklich sein wird. Lauft mit dem Segel im Gepäck zurück zum Leuenkönig und lasst ihr euch den Umgang mit dem Segel erklären, steigt auf und drückt A, um ablegen zu können.

[Braucht ihr noch Rubine für den Kauf, dann seht euch die Sträucher auf Port Monee genauer an. In fast jedem davon gibt es einen Krug, der einen blauen springen lässt.]

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: