The Legend of Zelda: Skyward Sword - Infos

The Legend of Zelda: Skyward Sword ist das letzte Wii-Abenteuer für den Strumpfhosenträger Link. Dies nutzte Nintendo auch gleich, um vor allem die Optik im Vergleich zum Vorgänger komplett umzukrempeln und farbenfroher und weicher zu gestalten. Hinter The Legend of Zelda: Skyward Sword steckt nämlich ein neues Konzept.

The Legend of Zelda: Skyward Sword legt den Grundstein für die Ereignisse in The Legend of Zelda: Ocarina of Time, das immer wieder als eines der besten Videospiele aller Zeiten bezeichnet wird.

Die Spieler begleiten den Helden Link auf eine Abenteuer-Reise durch eine vielschichtige Welt: In ihr gehen Bodenkämpfe über in Himmelserkundungen. In der Rolle von Link gleiten die Spieler auf dem Rücken eines majestätischen Vogels durch die Lüfte, tauchen durch die Wolkendecke und landen auf einem riesigen Kontinent. Dabei nutzt man erstmals in einem Zelda-Spiel die exklusive Steuerungstechnik der Wii-Fernbedienung Plus.

Das Spiel ist auch als spezielle Limited Edition erhältlich - aber nur solange der Vorrat reicht. Darin finden man neben einem Exemplar des Spiels eine CD mit Orchesterumsetzungen legendärer Musikstücke aus der Geschichte der Serie sowie eine goldfarbene Wii-Fernbedienung Plus mit dem Hylianischen Wappen.

The Legend of Zelda: Skyward Sword - Opening Cinematic