Shigeru Miyamoto präsentierte auf der Pressekonferenz von Nintendo neue Spielszenen zu The Legend of Zelda: Skyward Sword, die uns einen Blick auf einige bisher nicht gezeigte Elemente geben.

The Legend of Zelda: Skyward Sword - Neue Details und Spielszenen im Video

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/29Bild 167/1951/195
In November startet Link in sein neues Abenteuer
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Zu Beginn der Zelda-Präsentation, die ihr euch im Video unten vollständig ansehen könnt, nannte Miyamoto noch einmal die Details zum 25. Jubiläum der Serie. Einen Termin für die kostenlose DSiWare-Version von The Legend of Zelda: Four Swords gab es jedoch nicht (*Update*: Erscheint am 28. September in Europa).

Anschließend erklärte er einige Spielelemente aus Skyward Sword, während die neuen Spielszenen gezeigt wurden. Darin kam der Doppel-Greifhaken zum Einsatz und eine Art Luftpumpe, mit der man Sand aus dem Weg schaffen kann.

Was folgt ist eine waghalsige Fahrt in einer Minenlore, Kämpfe mit verschiedenen Gegnern und Bossen sowie das Fangen von Insekten. Die werden zum Brauen und Verbessern von Tränken benötigt. Der Händler Beedle aus The Legend of Zelda: The Wind Waker hat ebenfalls einen kurzen Auftritt. Vergrabene Items kann man mithilfe des Schwerts ausfindig machen.

Hier die Präsentation, die Spielszenen beginne ab Minute 6:15.

3 weitere Videos

Ein weiterer Trailer zeigt kurz die Geschichte der Zelda-Serie und endet ebenfalls mit neuen Szenen aus Skyward Sword.

3 weitere Videos

The Legend of Zelda: Skyward Sword ist für Wii erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.