Aufwachen, Link. Es gibt schönere Arten, aus einem Albtraum geweckt zu werden, als einen Brief an den Kopf zu bekommen. Aber gut. Immerhin einer von Zelda, die an die heute stattfindende Vogelreiter-Zeremonie erinnert. Macht eure ersten Schritte in der Ritterschule, öffnet den Schrank, probiert aus, was man so machen kann, und verlasst das Zimmer dann.

Auf dem Flur rechts könnt ihr anstelle von Grus ein Fass zu der Oma in die Küche tragen und lernt dadurch, wie man Gegenstände anhebt und wie man sie werfen kann. Grus lässt als Lohn für die körperlichen Mühen immerhin einen roten Rubin springen (20 Rubine). Geht nun in die Gegenrichtung und redet vor dem schwarzen Brett mit Cuco.

Lasst euch ein paar Lektionen von Meister Tytor mit auf den Weg geben (wie man sich mit der C-Taste umsehen kann) und verlasst die Ritterschule, wenn ihr euch alles angesehen habt, durch die Vordertüre. Ihr gelangt nach draußen, nach Wolkenhort.

The Legend of Zelda: Skyward Sword - Opening Cinematic2 weitere Videos

Gewöhnt euch an eurer Zuhause. Hierher werdet ihr oft zurückkehren, um einzukaufen, Sachen reparieren oder aufrüsten zu lassen. Erkundet zunächst die Stadt ein wenig, um ein Gefühl dafür zu bekommen, was euer Zuhause ist. Die Vogelstatue links, das ist ein Speicherpunkt. Ihr findet sie überall innerhalb der Spielwelt und solltet jede einzelne aktivieren.

Sprecht danach mit dem Kerl auf dem Dach, indem ihr an den Kisten hochklettert (auf sie zusprinten) und zu ihm rüberspringt. Wollt ihr das Haustier von Zeldas Vater, Mia, suchen, dann hangelt euch an dem Vorsprung entlang, rennt übers Vordach und klettert an den Ranken nach oben. Schiebt die Holzkiste an die Wand und klettert nach oben, wo ihr Mia findet. Nehmt sie in die Hand und lasst euch mit ihr (nicht sie!) vom Dach fallen.

Rennt nach dem Dialog die lange hölzerne Brücke hoch zum Tempel, wo ihr Zelda trefft. Folgt der etwas längeren Zwischensequenz und .. na ja.. lasst euch runterschubsen. Diesen Sturz macht ihr später noch oft, nur ist er diesmal nicht gerade von Erfolg gekrönt. Links Vogel ist nicht da, und das, obwohl die Zeremonie ins Haus steht.

Nachdem ihr euch wieder bewegen könnt, rennt ihr runter zur Ritterschule und fragt die Schulkameraden, ob die den Vogel gesehen haben. Cuco sollte Bescheid wissen – der Kerl am schwarzen Brett. Tut er aber nicht. Noch nicht. Er verweist stattdessen an den Marktplatz und meint, dass ihr mal dort herumfragen solltet. Geht ihr runter in die Stadt, trefft ihr Bado und seine Kumpels. Witzige Kerle.

Nach der Zwischensequenz rennt ihr wieder hoch in Richtung der Ritterschule und sucht vor der Übungshalle den lieben Cuco. Dieser hat eine heiße Spur und weiß, dass Links Vogel von Bado versteckt wurde. Ihr müsst durch den Wasserfall. Ruft eure Karte mit der Minustaste auf und guckt, welche Stelle das X markiert. Hierher müsst ihr gehen, aber erst, nachdem ihr euch aus dem Hinterzimmer der Übungshalle ein Übungsschwert geholt habt. Immerhin wurden gefährliche Kreaturen beim Wasserfall gesichtet.

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: