Im Verlauf des Spiels könnt ihr fünf praktische Flaschen finden, in denen Link so einiges aufbewahren kann. Allem voran Tränke. Ihr solltet so viele Flaschen wie möglich haben, um darauf zurückgreifen und mehrere Tränke für den Notfall dabei haben zu können. Wo ihr die Gegenstände findet, das seht ihr in der Übersicht – die ständig erweitert wird.

Flasche #1

Die erste Flasche bkommt ihr vom Basarhändler im Wolkenhort geschenkt, wenn ihr euren ersten Herzentrank kauft. Wählt im Basar einfach den roten Trank aus und genehmigt euch eine Portion. Die Flasche kommt freihaus mit.

Flasche #2

Löst die Juwelen-Quest Nr.2 mit dem vermissten Schwesterchen (Siehe Kapitel „Juwelen der Güte“). Neben zehn Juwelen der Güte staubt ihr eine leere Flasche von ihrem Bruder ab, sobald ihr den verletzten Vogel geheilt habt.

The Legend of Zelda: Skyward Sword - Opening Cinematic2 weitere Videos

Flasche #3

Diese Flasche erhaltet ihr erst, wenn ihr der alten Frau im Tempel des Siegels (Wald von Phirone) begegnet seid. Schaut euch in ihrem Tempel nach einer Schatzkiste um, in der die Flasche steckt.

Flasche #4

Im „Altes Großheiligtum“-Dungeon im Vulkan Edlin gibt es zwei besonders markante Räume, in denen Lava unter einem großen Gitter fließt. Stellt ihr euch auf das Gitter, so formen sich Lavahände, die Link angreifen beziehungsweise auf eine höhere Ebene tragen, sofern er auf einem Stück Fels steht. Diese beiden Räume lassen sich dadurch unterscheiden, dass im ersten Raum nur eine Hand aus der Lava kommt, im zweiten Raum sind es zwei Hände.

Ihr müsst beide Räume durchquert haben, damit alle Wege frei sind. Sucht nun erneut den ersten Lavaraum auf, in dem nur eine Hand hochfährt. Stellt euch auf den Klotz und fahrt nach oben. Dort angelangt sucht ihr eine der stacheligen Pflanzen, aus denen riesige Wassertropfen herauskommen, und spießt sie mit dem Schwert auf. Kehrt nun zurück zur Lavahand und bratet ihr den Wassertropfen über. Sie wird zu Stein, was euch Zeit lässt, mehrmals mit dem Schwert draufzuhauen und die Hand zu zersplittern. Schafft ihr das, so fließt die Lava ab und eine Tür wird frei. Geht hindurch und schnappt euch die dritte Flasche aus der Schatzkiste.

Flasche #5

Im Inneren der Sturmwolke findet ihr leicht südwestlich der Stätte der Lieder eine Insel mit einer Schatzkiste. Um die Flasche darin zu erlangen, müsst ihr aber erst den richtigen göttlichen Steinblock aktiviert haben.

Wo findet man Abenteurertaschen?

Bei Spielstart kann Link gerade mal vier aktive Ausrüstungsgegenstände tragen (siehe Minus-Knopf auf der Wiimote). Jede der vier versteckten Abenteurertaschen fügt der Ausrüstung einen weiteren Platz hinzu, sodass ihr am Ende acht Items tragen könnt. Hier könnt ihr sie finden.

Tasche #1

Fliegt auf die Kürbisinsel im Osten des Wolkenmeers. Dort steht ein kürbisförmiges Gasthaus. Schaut im Osten der Insel an die Außenwand des Gasthauses nach einer Kiste. In ihr befindet sich die erste Abenteuertasche.

Tasche #2

Diese Tasche könnt ihr beim fliegenden Händler Terri kaufen, von Anfang an. Er fliegt mit seinem Laden über Skyloft hinweg. Schießt auf die Glocke, damit er anhält und ein Seil für euch runterlässt, dann klettert hoch in seinen Laden. Kauft euch die Tasche für 300 Rubine.

Tasche #3

Die gibt es später ebenfalls bei Terri zu kaufen. Geht wieder in seinen Laden und schlagt zu, aber diese Tasche reißt gleich ein Loch von 600 Rubinen in den Geldbeutel.

Tasche #4

Und noch einmal bei Terri gucken. Der fliegende Händler verkauft euch auch die nächste Tasche, damit ihr ein Item zusätzlich mitnehmen könnt. Dafür schlägt diese auch mit happigen 1200 Rubinen zu Buche.

(wird fortgesetzt)

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: