Innerhalb der Sturmwolke ist es etwas ungemütlicher, weil dunkler und sehr bewölkt. Folgt dem Strahl, der auf ein Bauwerk trifft, und springt davor ab. Ihr landet vor der Stätte der Lieder. Um diesen heiligen Ort betreten zu können, müsst ihr allerdings erst einen Weg finden, die Brücke vor euch auszufahren. Die Hinweisschilder geben eine grobe Richtung vor.

Das Drehen des Schalters in der Mitte bewirkt, dass eine kleine Brücke um die Insel herum rotiert. Drei Teile, die voneinander getrennt sind, um genau zu sein. Die Brückenteile müssen so geschoben werden, dass sie in einer Reihe hintereinander den Zugang zur Stätte ermöglichen.

Die steinernen Podeste, die sich beim Drehen mitbewegen, symbolisieren die Brückenteile. Sie müssen alle in einer Reihe angeordnet sein, dann ist die Brücke komplett. Hinzu kommt ein Kasten mit drei Rubinschaltern, auf die ihr schlagen müsst, um Stopper auf den drei Kreisen auszufahren.

The Legend of Zelda: Skyward Sword - Opening Cinematic2 weitere Videos

Das Zusammenfügen der Brückenteile geht so: Zuerst wird der mittlere Rubin mit einem Vertikalschlag von oben aktiviert, damit ein Stopper des innersten und der einzige des äußersten Kreises aktiviert werden. Während die entsprechenden Sockel vor den Stoppern stehen bleiben, könnt ihr den mittleren so drehen, dass er mit dem äußeren übereinanderliegt.

The Legend of Zelda: Skyward Sword - Mit der Komplettlösung zum Helden werden

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/51Bild 155/2051/205
Um das Rätsel zu lösen, müsst ihr mithilfe der Schalter Stopper auf dem Boden ausfahren.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Nun schlagt auf den linken Rubin, wodurch links zwei Stopper aktiv werden, einer auf dem mittleren und einer auf dem innersten Kreis. Ran an den Hebel und so lange drehen, bis der innerste Sockel den Stopper erreicht. Dann dreht ihr noch einmal und die Brücke ist zusammengesetzt. Haut den Rubin auf der rechten Seite, dann dreht den Hebel so lange, bis die Brücke in Position ist und ihr den Krabbelschacht erreicht, durch den ihr die Stätte der Lieder betreten könnt.

Speichert an der Vogelstatue und lauft den einzigen Weg geradeaus. Bei dem Symbol wisst ihr, was ihr zu tun habt: Haltet die Wiimote senkrecht nach oben, ladet das Schwert auf und entladet den Himmelsstrahl schwungvoll auf das Symbol.

Empfangt danach die Nachricht der Göttin. Dass es drei göttliche Flammen gibt, das wissen wir schon. Aber um diese zu bekommen, braucht ihr drei göttliche Schätze, sprich: Items. Und die sind natürlich an mehrere Prüfungen gekoppelt, die ihr überwinden müsst.

Die erste Prüfung erwartet euch im Wald von Phirone, dafür bekommt ihr ein weiteres Lied: Farores Mut. Phai fügt eurer Aurasuche den Eingang zum Portal hinzu, das die Prüfung starten lässt. Euer nächstes Ziel ist der Wald von Phirone, dorthin, wo der Aussichtsturm ist, auf die sandige Fläche davor.

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: