Link ist ein herziger Held. Er hilft den Leuten immer wieder aus der Patsche und wird dafür belohnt. Dabei geht es langfristig um das Sammeln von Juwelen der Güte, die der gutmütige Dämon Morsego benötigt, um ein Mensch zu werden. Die erste Sidequest führt euch in das System ein und stellt euch Morsego vor. Danach liegt es an euch, in weiteren Nebenaufgaben mehr dieser Juwelen zu sammeln.

Wer mehr Informationen über die Juwelen benötigt, guckt unten in der Navigation nach den mit „Juwelen-Quest“ gekennzeichneten Aufgaben; diese sind durchnummeriert, damit ihr nichts verpasst. Sie bezeichnen Aufträge, bei denen ihr von Personen Juwelen bekommt (insgesamt 65; 5 pro Auftrag). Daneben gibt es noch 15 einzelne Juwelen, die ihr in der Spielwelt finden könnt – allerdings nur bei Nacht.

Schaut regelmäßig bei Morsego vorbei, um folgende Belohnungen abzuholen:

The Legend of Zelda: Skyward Sword - Opening Cinematic2 weitere Videos

10 Juwelen: Mittlerer Geldbeutel (Platz für 500 Rubine)
20 Juwelen: Ein Herzteil
30 Juwelen: Großer Geldbeutel (Platz für 1000 Rubine) + Dämonen-Medallie
40 Juwelen: Goldener Rubin (Wert: 300 Rupien)
50 Juwelen: Riesige Geldbörse (Platz für 5000 Rubine)

- Geht bei Nacht noch einmal in die Höhle hinter dem Wasserfall, durchquert diese und seht euch dahinter um. Zwischen einigen Herzchen liegt das Juwel (1).

- Nur ein paar Meter weiter, dort, wo anfangs euer Vogel eingesperrt war, findet ihr den nächsten Juwel (2).

- Sucht in Wolkenhort nach einem Kürbisfeld (das größere der beiden). Hier findet ihr den Juwel neben einem Baum (3).

- In der Ritterschule findet ihr gleich mehrere Juwelen: einmal in Links Zimmer (4), das ihr ganz normal betreten könnt, und einen in Zeldas Zimmer (5) – das man von außen mit dem Greifhaken über den Schornstein erreicht.

- Weitere Juwelen in der Ritterschule: neben der großen Tür im oberen Stockwerk (6).

- Vor dem Zugang zur Höhle, in die ihr zu Anfang musstet, um euren Vogel zu befreien, könnt ihr mit dem Greifhaken zu einer kleinen Insel gelangen. Auf der oberen Plattform findet ihr das Juwel (7).

- Des Nachts auf dem Turm des Lichts findet ihr ein weiteres Juwel (8).

- Betretet Galeas und Huris Haus bei Nacht und sackt hier den nächsten Juwel der Güte ein (9).

- Sucht die Brücke auf, die die Ritterschule mit dem Basar verbindet. Darunter könnt ihr einen Weg betreten, wo ihr ebenfalls einen Juwel findet (10).

- Guckt euch in der Übungshalle um, wo ihr einen Juwel auf einem Balken erblickt. Steuert euren treuen Käfer dorthin und holt euch das wertvolle Teilchen runter (11).

- Im Lager der Kürbisse auf der Kürbisinsel (12).

- Auf der Kürbisinsel im Gebäude: Geht bei Nacht (im Bett des Besitzers schlafen) ins obere Stockwerk und greift zu (13).

- Geht in Wolkenhort zum Windrad, das sich in der Nähe des Basars befindet. Hier könnt ihr eine Ranke nach unten klettern und währenddessen die Hand ausstrecken – ein weiteres Juwel (14).

- Auf Terris Insel werdet ihr ebenfalls fündig. Geht hoch in seinen Laden und legt euch schlafen, um die Insel zu erreichen. Schaut euch des Nachts beim Propeller um und sammelt das Juwel mit dem Käfer ein (15).

- Nach der Befreiung von Kuki (siehe Juwelen-Quest 1) vom Friedhof erhaltet ihr fünf Juwelen der Güte von der Mutter, wenn ihr die frohe Nachricht überbringt.

- Nachdem man den Vogel der vermissten Schwester (nahe der Roulette-Insel) wieder fit gemacht hat (siehe Juwelen-Quest 2), bekommt man fünf Juwelen von der Schwester noch noch einmal fünf, wenn man zum Bruder zurückkehrt.

- Geht ihr bei Nacht ins Zimmer von Grus, findet ihr ihn vor, wie er Liegestütze macht. Er möchte gern einen Ausdauertrank, um stärker zu werden. Diesen gibt es auf dem Basar, wenn man innerhalb der Story weiter fortgeschritten ist. Danach will er einen zweiten Trank, und je nachdem, wie weit man bereits ist, kann man ihm den gleich geben oder erst später. Als Belohnung winken fünf Juwelen.

- Nachts dringt in der Ritterschule aus der Toilette ein merkwürdiges Geräusch. Versucht man die Tür zu öffnen, dann meldet sich die Stimme und verlangt nach Papier. Tagsüber steht Rax neben der Toilette und gibt Link einen Brief, den er der Mitschülerin Giruna überbringen soll.

Entweder gebt ihr den Brief nachts der Hand, die aus der Toilette kommt, um fünf Juwelen zu bekommen (wenn ihr danach bei Nacht in Rax' Zimmer vorbeischaut), oder ihr tut, worum ihr gebeten wurdet. Giruna hält sich im Klassenzimmer auf. Danach geht’s noch mal zu Rax, danach zu Cuco, dann noch mal zu Giruna. Am Ende bekommt ihr so oder so fünf Juwelen.

(wird fortgesetzt)

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: