Nachdem ihr die Dungeonkarte erhalten habt, seht ihr, dass sich in der Mitte der runden Haupthalle die Flamme befindet. Nun müsst ihr nur noch ein Weg dorthin finden. Was kann man mit so einer Peitsche noch alles anstellen? Rechts neben dem Wasserfall seht ihr eine umgedrehte Wasserrose. Die Unterseite verletzt euch, wenn ihr versucht zu springen. Stellt euch auf die Trittfläche davor, visiert die Wasserrose an und schlagt schwungvoll mit der Peitsche zu, um sie wieder umzudrehen. Stellt euch darauf und nutzt die Peitsche mit dem Schalter an der Wand, damit der Wasserfall verstummt.

Taucht durch den entstandenen Gang, besiegt die Spinne, lauft um den großen Kopf herum und öffnet hinten eine braune Kiste für 20 Rubine. Steht ihr vor dem heruntergelassenen Gitter, dann visiert den Hebel im gegenüberliegenden Gang an und benutzt die Peitsche. Wenn ihr freie Bahn habt, macht ihr zuerst rechts den Bokblin platt, dann den Schleim auf dem Boden. Spielt ihr bei den Schmetterlingen die Harfe, erscheint ein blaues Symbol auf der Wand. Richtet euer Schwert zum Himmel und zeichnet das Symbol nach, um Bomben zu bekommen.

Geht rechts zum Abgrund und schwingt euch mit der Peitsche rüber zu den Ranken. Nach dem Hochklettern macht ihr zwei Pflanzen platt und rennt dann an der sich drehenden Säule hoch. Haltet euch an den Ranken fest und wartet, bis die Säule sich ein Stück gedreht hat, dann lasst ihr euch auf die Plattform fallen. Wiederholt das noch einmal, bis ihr auf einer großen Plattform mit einem Bokblin landet, von der aus ihr euch mit der Peitsche weiterbewegt.

The Legend of Zelda: Skyward Sword - Opening Cinematic2 weitere Videos

Schwingt allerdings nicht auf die Ranken zu, sondern auf den roten Wandschalter, den ihr betätigt. Dann schwingt euch zu den Ranken und klettert in den nun offenen Raum darüber. Nachdem ihr die drei Schnapppflanzen ausgeschaltet habt, benutzt die Peitsche am Ventil. Im Wasserbecken unten entsteht ein Strudel.

The Legend of Zelda: Skyward Sword - Mit der Komplettlösung zum Helden werden

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/51Bild 155/2051/205
Weiter oben angrbrachte Wandschalter könnt ihr nun mithilfe der Peitsche aktivieren.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Rein dort. Aktiviert unten als erstes die Vogelstatue und nehmt den Käfer zur Hand, der sämtliche Spinnenfäden durchtrennt. Taucht durch den freigewordenen Durchgang und ihr gelangt in einen Raum mit einer verschlossenen Tür und einem großen Gitter daneben. Woher soll man jetzt einen Schlüssel nehmen? Ganz einfach: Zielt die Peitsche und visiert den Bokblin hinter dem Gitter an, nun schwingt die Peitsche und mopst ihm so den Schlüssel.

Offenbar befindet sich der besondere Schlüssel, der zur der Tür im mittleren Gebäude in der Haupthalle passt, ganz in der Nähe, ist im Moment aber nicht erreichbar. Folgt dem Gang und springt am Ende ins Wasser, um wieder in den vorherigen Bereich zu gelangen. Klettert über die Blätter aus dem Wasser, speichert an der Statue und hebt das Gitter mit dem Schalter an, um eine Abkürzung zur Hauptkammer freizulegen.

Im linken Teil des Raumes könnt ihr eine Spinne runterschießen und eine Wasserrose mit der Peitsche umdrehen, um die Ranken zu erreichen. Oben bekämpft ihr eine gelbe Pflanze und lasst euch runterfallen - genau auf das umgedrehte Blatt im Wasser. Der Schwung reicht aus, damit sich das Blatt wendet. Im wahrsten Sinne des Wortes, denn die Aktion legt einen Gang nach unten frei.

Taucht unter, besiegt die Ballombas mit einer Schraube, wie ihr auch mit einer Schraube wieder aus dem Wasser springt. Ihr erreicht ein weiteres Ventil, das dafür sorgt, dass die Pflanze, die ihr eben umgedreht habt, von einer Wasserfontäne angehoben wird. Macht sie mit der Peitsche begehbar und springt auf die andere Seite.

Packshot zu The Legend of Zelda: Skyward SwordThe Legend of Zelda: Skyward SwordErschienen für Wii kaufen: Jetzt kaufen:

Betätigt den Hebel mit der Peitsche und öffnet das Tor zur Haupthalle. Schaltet die Spinne an der Ranke mit dem Käfer aus und klettert daran herunter. Dreht das nächste Ventil, um eine Abkürzung nach hier oben freizulegen. Schlagt anschließend mit der Peitsche auf den auf Stängel rechts an der Wand und zieht hin, damit der Kopf der riesigen Statue in der Mitte von einem Mechanismus eingefahren wird. Die Tür unten zum Ventilraum ist euer nächstes Ziel.

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: