In einer der kürzlichen Ausgaben von „Iwata Asks“ wurde bekannt, dass The Legend of Zelda: Ocarina of Time 3DS über einige zusätzliche Inhalte verfügen soll, die so nicht in der N64-Version zu finden waren. Dazu zählt der Modus Master Quest, der das Spiel etwas verändert und schwieriger macht.

The Legend of Zelda: Ocarina of Time 3DS - Spieler können sich der "Boss Challenge" stellen

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/5Bild 25/291/29
Ob die erledigte Boss Challenge eine besondere Belohnung mit sich bringt?
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Ein weiterer Zusatz ist der „Boss Challenge“-Modus, wie nun bekannt wurde. Erreicht man einen bestimmten Punkt im Spiel, wird man darauf zugreifen können. Dann ist es möglich, gegen jeden bis dahin erledigten Bossgegner noch einmal anzutreten oder sich durchgehend alle Bosse nacheinander vorzunehmen.

Ob darüber hinaus noch weitere Überraschungen zu erwarten sind, muss sich wohl erst noch herausstellen.

Einsteiger dürften sich bei Ocarina of Time 3D über die intuitive Menüführung freuen, die dem Spielfluss sehr zugutekommen wird. Doch es gibt noch eine weitere Hilfe. So sind kurze Videos ins Spiel integriert worden, die nützliche Tipps geben sollen, etwa wie man eine bestimmte Rätselaufgabe lösen kann.

The Legend of Zelda: Ocarina of Time 3DS erscheint am 17. Juni.

The Legend of Zelda: Ocarina of Time 3DS ist für 3DS erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.