Im Inneren des Farmgeländes sind mehrere Gebäude. In das linke könnt ihr durch die Tür eintreten und die Schlafmütze von eben erneut wecken – er schläft zwischen den Hühnern.

Er schlägt euch ein Spiel vor, bei dem er drei spezielle Hühner unter seine normalen Hühner mischt. Schafft ihr es, die drei speziellen Hühner herauszupicken (durch Aufheben), so erhaltet ihr eine Belohnung. Ihr könnt die Hühner nicht wirklich unterscheiden, also hebt einfach innerhalb der 30 vorgegebenen Sekunden so viele Hühner auf wie möglich. Mit etwas Glück sind die drei speziellen Federviecher dabei. Habt ihr Pech, dann startet das Spiel einfach noch einmal. Als Belohnung erhält Link eine Flasche spezieller Lon Lon-Milch. Die Flasche lässt sich nachfüllen, wenn sie mal leer ist – praktisch.

Betretet nun wieder das Farmgelände und rennt zur Pferdekoppel. Malon steht bei einem kleinen Fohlen namens Epona. Es traut euch noch nicht und rennt vor Link davon. Rennt ein wenig hinter Epona her und sprecht zwischendrin Malon mehrmals an. Irgendwann verrät sie, dass ihre Mutter ihr das Lied beigebracht hat, das sie gerade singt. Holt dann eure Okarina heraus und legt sie zu euren Gebrauchsgegenständen. Zeigt Malon die Okarina (über die zugewiesene Schaltfläche am Touchscreen aktivieren) und sie bringt euch Eponas Lied bei.

The Legend of Zelda: Ocarina of Time 3DS - Erster Gameplay-Trailer2 weitere Videos

Theoretisch könnt ihr nun die Farm verlassen. Aber wer praktisch denkt, holt sich hier gleich noch die goldenen Skulltula-Spinnen. Die erste hängt in einem Baum im Südwesten der Farm bei der Pferdekoppel. Rollt gegen den Baum und die Spinne fällt herunter.

Die zweite Spinne findet ihr im Norden der Farm an der Rückseite der Hütte für die Futtertröge. Allerdings ist die Spinne nur dort zu finden, wenn es Nacht ist. Innerhalb der Farm bleibt die Zeit fest. Wollt ihr also, dass es Nacht wird, so müsst ihr die Farm kurz verlassen. Aber es wartet noch etwas anderes Wertvolles hier. Lauft zum östlichen Teil der Farm zum kleinen Turm. Darin befinden sich Kühe und Kisten. Verschiebt einfach mal die Kisten so, dass Link ganz hinten in die Ecke kommt.

Da ist ein Schacht in der Wand, der zu einem weiteren Raum führt. Dort liegt ein Viertelherz-Container. Sammelt ihr vier davon, bekommt ihr ein weiteres Lebensherz spendiert. Davon sind viele in ganz Hyrule verteilt. Verlasst nun die Farm. Euer nächstes Ziel ist das Kakariko-Dorf im Nordosten der Hylianischen Steppe.

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: