Jetzt gibt es kein Zurück mehr. Geht die kleine Treppe hinauf und stellt euch in die Mitte des Raums. Versucht ihr die Arena wieder zu verlassen, gehen die Gitter plötzlich hoch und ihr sitzt in der Falle. Hinter euch steht Phantom-Ganon auf seinem Pferd, setzt sich eine grässliche Maske auf und springt in eines der Bilder an der Wand hinein.

Er reitet den auf dem Bild gemalten Pfad entlang und kommt aus einem oder mehreren Bildern wieder heraus. Zieht sofort euren Bogen und schaut euch um: Dreht das Pferd kurz vor Verlassen des Bildes wieder um, ist es das falsche Phantom. Seht ihr dagegen ein blaues Leuchten, feuert sofort einen Pfeil!

Ihr trefft das Phantom, und es macht wieder kehrt und verschwindet im Bild. Wiederholt das so lange, bis der Bösewicht von seinem Reittier absteigt und euch in der Mitte der Arena gegenübertritt. Er schwebt etwa zwei Meter über dem Boden und wirft euch Blitze entgegen. Im Notfall könnt ihr diese mit dem Schild abblocken, aber euer Ziel sollte es sein, sie mit dem Schwert zurückzuschlagen.

The Legend of Zelda: Ocarina of Time 3DS - Erster Gameplay-Trailer2 weitere Videos

Da auch das Phantom nicht doof ist, schlägt es seine eigenen Geschosse zu euch zurück - wie beim Tennis. Haltet ein wenig durch, und nach einem kleinen Schlagabtausch geht das Phantom zitternd zu Boden. Das ist eure Chance! Rennt hin und malträtiert Phantom-Ganon mit dem Master-Schwert. Das Spielchen geht so lange, bis euer Gegner keine Kraft mehr hat. Der echte Ganon meldet sich und verbannt sein unfähiges Phantom auf alle Ewigkeit.

Schnappt euch nach dem Kampf den wertvolle Herzcontainer und verlasst den Waldtempel mithilfe des blauen Lichts. In der Halle der Weisen erfahrt ihr, dass Salia die Weise des Waldtempels ist. Sie übergibt euch das Amulett des Waldes. Eure erste Station habt ihr hinter euch.

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: