Das Leben als Link kann einem ganz schön an die Nieren gehen. Aber nicht, wenn ihr unsere Nierenschutztipps beachtet.

Trinkt Milch

Sobald Link erwachsen ist, kann man zur Lon Lon Farm und dort ein Spielchen mit der Zeit wagen. Wenn man einen Rekord bricht, bekommt man eine Kuh als Belohnung. Nun geht man nach Kokiri in den Wald. Geht in Links Haus. Jetzt spielt ihr dem Wiederkäuer Eponas Lied vor, dann redet die nämlich und will gemolken werden. Die Milch ist nahrhaft und schmeckt Link so gut, dass sie ihm fünf Herzchen beschert.

Ihr könnt auch mit leeren Flaschen zu irgendeiner Kuh hingehen und ihr Eponas Lied vordudeln. Das findet jeder Kuh so klasse, dass sie Milch gibt.

Doppelte Energieliste

Lauft mit dem Stahlhammer zum Todeskrater. Nehmt dessen Eingang an der Spitze. Dort angekommen wendet ihr euch nach rechts bis ihr zwei Felsen an der Wand stehen seht. Die haut ihr mit dem Hammer kaputt. Es erscheint ein Feenbrunnen. Stellt euch auf das Symbol und spielt "Zeldas Wiegenlied". Es erscheint eine nette Fee, die eure Energieleiste verdoppelt!

Gratis Bomben

Wenn man Dins Feuerinferno hat, kann man ins Königsgrab laufen und die beiden erloschenen Fackeln wieder entzünden. Daraufhin fällt eine Kiste vom Himmel, in der sich Bomben befinden. Geht wieder raus und wieder rein. Die Fackeln sind wieder aus und ihr könnt die gleiche Prozedur wiederholen.

Hymne des Sturms

Am Zorafluss befindet sich ein Steinkreis. Stellt euch in dessen Mitte und spielt die Hymne des Sturms. Dann erscheint ein Loch, in dem zwei Deku-Kerle hocken und rotes und grünes Elixier für jeweils 40 Rubine verkaufen.

Am Goronia-Eingang kann man die Hymne in der Mitte des dortigen Steinkreises spielen und es taucht wiederrum ein Loch auf, in dem ihr einen Uhrzeit-Stein findet und eine Kiste mit 200 Rubinen.

Zielen und Schießen

In den Verlorenen Wäldern befindet sich eine Zielscheibe. Um diese zu finden, geht ihr an der ersten Kreuzung nach rechts. Wenn ihr diese 3 mal mit der Feenschleuder trefft, gibt euch ein Deku-Busch eine Munitionstasche.

Die Musiker

Nach der Zielscheibe findet ihr eine Leiter. Kletter sie hinunter und ihr seht einen umgekippten Baumstamm. Darauf hocken zwei Kreaturen. Wenn man sich nun auf den Baumstumpf stellt und die Okarina hervor holt, fragen sie einen, ob man nicht mit ihnen Musik machen möchte. Spielt die Töne nach, die ihr hört. Nach dem dritten Mal gibt's nicht nur Rubinek, sondern auch ein Herzteil!

Bäume rammen

Wenn ihr mit einer Rolle an einen Baum knallt, fällt häufig etwas herunter. Zum Beispiel Herzchen.

Doppelte Herzenergie

Sobald man die Titanhandschuhe aus dem Schloss von Ganon geholt hat, lässt sich auch der große Felsbrocken vor dem Schloss wegwerfen. Da dieser auf dem früheren Feenbrunnen lag, zeigt sich die Fee dankbar und gibt Link die doppelte Herzenergie (halbierter Schaden)

Feen farmen

Als kleiner Link geht ihr dazu einfach an die Stellen, an denen ihr die Erbsen eingepflanzt habt und stellt euch direkt darauf. Wenn ihr nun die Hymne des Sturms spielt, wachsen die Pflanzen und es erscheinen drei Feen, die ihr mit einer leeren Flasche einsammeln könnt.

Superhuhn fangen

Bei diesem Minispiel geht es darum drei Superhühner zu fangen. Wenn man es normal spielt, wuseln überall Hühner herum und es ist sehr schwer die Superhühner überhaupt zu finden. Mit diesem Trick jedoch wird es einfacher. Schmeißt einfach alle Hühner zwischen Treppe und Tisch. Dort können die Viecher sich nicht mehr bewegen und es laufen nur noch Superhühner herum.

Augentropfen leichter ausliefern

Dafür nimmt man einfach den Weg nach Goronia und springt nach unten in die unterste Etage. Danach einfach in den Todeskrater laufen und NICHT die Goronenrüstung anziehen, sondern die Kokirirüstung. Damit bleibt nämlich die Auslieferungszeit stehen und nur der Timer tickt, der euch sagt, wie lange ihr im Krater bleiben könnt.

Heilende Energieball

Wenn man neben den Steinen des Wissens die Hymne des Sturms spielt und nicht Zeldas Wiegenlied, dann erscheint ein Feuerball, der sowohl eure Herzchen als auch euer Mana komplett auffüllt.

Puzzles leicht gemacht

Die Puzzles im Waldtempel machen euch Probleme und die Zeit reicht einfach nicht? Kein Problem: Lasst die Puzzles einfach bleiben, bis ihr genügend Zeit habt, denn für jedes verlorene Puzzle bekommt ihr Zeit dazu.

Weitere spannende Tipps und hilfreche Tricks findet ihr natürlich in unserer Komplettlösung!