Wenn ihr seiner Zeit The Legend of Zelda: Link’s Awakening auf dem Gameboy gezockt habt, werden euch noch wohlige Erinnerungen daran verfolgen. Für alle, die den Klassiker verpasst haben und diejenigen, die noch einmal in der Nostalgie schwelgen wollen, gibt es noch in diesem Jahr ein Remaster auf der Switch.

So toll sieht Link's Awakening auf der Switch aus.

Der Trailer zum Remaster von The Legend of Zelda: Link's Awakening beginnt mit der Intro-Sequenz, die beim Start des Spiels immer abgespielt wurde. Aber damit nicht genug: Nintendo zeigt sogar echte Spielszenen, die bei den Spielern der damaligen Zeit - darunter auch der Autor dieser Zeilen - fast schon Tränen in den Augen auslösen dürften. So wunderschön ist Koholint Island nur in unserer Vorstellung gewesen.

Eine getreue Umsetzung

Das Remaster soll noch 2019 auf der Switch erscheinen.

Auf den ersten Blick sieht es so aus, als würden Schauplätze, Gegner und das gesamte Spiel übernommen und von 1993 auf 2019 poliert. Einen genauen Release-Termin hat The Legend of Zelda: Link's Awakening Remastered noch nicht.

The Legend of Zelda: Link’s Awakening ist für Classics erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.