Das Kampfsystem wurde in The Legend of Zelda: Breath of the Wild im Vergleich zur restlichen Reihe überarbeitet. Vielen scheint es nun etwas leichter zu fallen, die starken Gegner zu besiegen. Ein User hat es aber perfektioniert. Im Video seht ihr, wie er einen Miniboss ohne große Anstrengungen und ohne einen Treffer erledigt.

20 weitere Videos

Dabei handelt es sich um den Spieler mit dem Nicknamen "Jimmyqballs", der seiner Aussage nach zum zweiten Mal The Legend of Zelda: Breath of the Wild gespielt hatte, als er dieses Video aufnahm. Er stellt sich darin dem Miniboss "Red Lynel" und pariert jede seiner Attacken mit Bravur. Zudem weicht er mächtigen Feuerbällen aus und bekommt nur einen Hit, weil er freiwillig ins Feuer läuft, um von oben auf den Riesen einzuschlagen. Kein schlechter Run für jemanden, der The Legend of Zelda: Breath of the Wild zum zweiten Mal spielt.

Bilderstrecke starten
(15 Bilder)

Eine Frage des Timings

Jimmyqballs hat gleich mehrere Videos hochgeladen, in denen er in The Legend of Zelda: Breath of the Wild tollkühne Kämpfe vollführt. Wer sich nicht vor Spoilern scheut und mehr über die Bewegungsmuster der Feinde lernen will, kann sich auf seinem Kanal umschauen.

The Legend of Zelda: Breath of the Wild ist für Nintendo Switch und Wii U erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.