In der vergangenen Woche hat die Nintendo Switch ein neues Update spendiert bekommen. Dank der eingebauten Features hat nun auch The Legend of Zelda: Breath of the Wild einen völlig neuen Aufschwung erfahren. Denn die Spieler sind begeistert und wollen unbedingt ihre besten Momente teilen.

The Legend of Zelda: Breath of the Wild - Neuer Aufschwung durch Switch-Update

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/46Bild 22/671/67
Spieler teilen ihre besten Momente aus Breath of the Wild.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Das Systemupdate für die Nintendo Switch hat nämlich die Funktion eingefügt, kurze Videoclips aufzunehmen. Diese sind zwar maximal nur 30 Sekunden lang, bieten aber offenbar damit genug Platz für die kreativen Köpfe. Auf Twitter und anderen sozialen Medien werden die Clips zu Breath of the Wild fleißig geteilt und kommentiert. Unter dem Hastag "NintendoSwitch" finden sich unzählige Aufnahmen aus allen möglichen Situationen des Spiels. Dazu gesellen sich dann auch noch Szenen aus Splatoon 2 und Mario Kart 8 Deluxe.

Mehr Spiele in Zukunft

Denn aktuell unterstützt das Feature nur wenige Spiele auf der Nintendo Switch. Wir vermuten einfach mal, dass Super Mario Odyssey als nächstes dieses Feature bereithalten wird. Immerhin kommt das Jump-and-Run auch aus dem Hause Nintendo. Welchen Moment habt ihr schon mit der Welt geteilt?

The Legend of Zelda: Breath of the Wild ist für Nintendo Switch und Wii U erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.