Am 28. Mai werden Jason Michael Paul Productions Inc., Crosslight Global Entertainment und Nintendo das Konzert The Legend of Zelda: Symphony of the Goddesses veranstalten, bei dem das berühmte Filmorchester Babelsberg mit seinen 66 Musikern unter Mitwirkung eines 24-köpfigen Chors 25 Jahre Zelda-Geschichte musikalisch präsentiert. Währenddessen werden auf einem Großbildschirm Bilder aus verschiedenen Zelda-Spielen gezeigt.

Wie betont wird, nimmt der Konzert-Titel Symphony of the Goddesses (Die Symphonie der Göttinnen) Bezug auf die neue Symphonie in vier Sätzen, die die klassischen Geschichten The Legend of Zelda: Ocarina of Time, The Legend of Zelda: The Wind Waker, The Legend of Zelda: Twilight Princess und The Legend of Zelda: A Link to the Past musikalisch beschreibt.

Gleichzeitig ehrt das Konzert unter der Leitung des Dirigenten Eímear Noone und mit den Arrangements von Chad Seiter (Star Trek, LOST, Fringe) das Werk von Nintendos Koji Kondo.

The Legend of Zelda - Gewinnspiel: Gewinnt VIP-Tickets für Zelda-Konzert Symphony of the Goddesses

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/3Bild 63/651/65
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Das erste Konzert in Deutschland wird am Dienstag, den 28. Mai 2013, um 20.00 Uhr im Tempodrom in Berlin stattfinden. Passend dafür verlosen wir 2x2 VIP-Tickets, wobei jedes einzelne Ticket einen Wert von 99 Euro hat.

So macht ihr mit:

Wir wollen von euch wissen: Was war euer schönstes/tollstes/bestes Erlebnis mit Zelda? Schickt eure Antwort einfach an gewinnspiel@gamona.de.

Einsendeschluss ist der 19. Mai.

Wir wünschen viel Glück!