Seid ihr in der Stadt angekommen, redet ihr mit Petar dem Chauffeur und den beiden Zwergen am Brunnen. Geht nun in die Bibliothek und redet mit der Bibliothekarin, die ihr Rad vermisst. Von ihr bekommt ihr auch den Ball der beiden Zwerge, den ihr ihnen zurückbringt. Dafür erhaltet ihr das Rad, welches ihr gleich in die Bibliothek bringt. Damit euch geholfen wird, sollt ihr das Buch auf dem Tisch in den Blumenladen bringen. Auf dem Weg dorthin redet ihr noch mit dem Metzger und dem Musiker. Im Blumenladen bekommt ihr eine Rose und einen Zweig der Hladnis-Pflanze. Da diese Pflanze kühlt, bringt ihr sie zu dem Metzger, bei dem ihr daraufhin etwas gut habt.

The Legend of Crystal Valley - Hex, hex! Unsere Komplettlösung entzaubert alle Rätsel

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/13Bild 137/1491/149
Die Bibliothekarin braucht eure Hilfe.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

In der Bibliothek bekommt ihr Gold dafür, dass ihr das Buch in den Laden gebracht habt. Dem Musiker gebt ihr nun eine Münze, damit er euch ein paar Informationen gibt. Geht weiter die Straße runter und ihr kommt zu einem alten Cadillac aus dem ihr ein Motorteil ausbaut. Am Ende des Pfades ist eine große Villa, deren Tor von einem Hund versperrt wird. Geht zum Metzger und löst euren Gefallen ein, indem ihr einen Knochen von ihm bekommt, den ihr dem Hund verwerfen könnt. Vor der Tür der Villa steht Betty mit Liebesproblemen bei denen ihr erst helfen müsst, damit ihr in die Villa kommt.

Also geht ihr in die Straße neben der Bibliothek und redet mit dem Angebeten. Gebt ihm die Rose und ihr bekommt einen Brief für Betty. Überreicht ihn ihr und nehmt eine Flasche Rum aus der Kiste neben ihr. Kehrt zum Marktplatz zurück und redet mit Petar, damit ihr zum Leuchtturm kommt. Redet dort mit den beiden Männern und gebt ihnen die Flasche Rum. Nun wollen sie euch helfen, aber können es nicht, weil der Mechanismus kaputt ist. Setzt das Motorteil vom Cadillac ein und fahrt auf die andere Seite. Sprecht Mikhail an und fragt nach der Veronika-Veronika. Ihr dürft die Pflanze nicht mitnehmen, dafür aber den Leuchtturm besuchen.

The Legend of Crystal Valley - Hex, hex! Unsere Komplettlösung entzaubert alle Rätsel

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/13Bild 137/1491/149
Dreht die Ecken bis das Licht aus geht.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Im Turm dreht ihr die Ecken damit das Licht ausgeht. Sagt das dem Leuchtturmwächter und er geht das Licht wieder anschalten. Schnappt euch die Pflanze und geht zum Blumenladen zurück. Der Besitzer des Ladens ist so erfreut, dass er euch Bohnenstangensamen gibt, die ihr unter dem geöffneten Fenster der Villa pflanzen könnt. Jetzt findet Eve es nicht mehr so gefährlich durch das Fenster zu klettern und ihr könnt das Anwesen betreten. Geht in die Ecke und nehmt die Vase.

Mit ihr könnt ihr die Rohre des Safes füllen und euer Ziel wird es sein, dass die mittleren beiden Rohre voll sind, wie auf der Zeichnung des Schreibtisches. Wenn ihr die Rohre von links nach rechts nummeriert, müsst ihr 2, 3, 4, 4, 4, 4, 3, 3, 3, 2, 2, 2, 2, 2, eingeben. Ist der Safe geöffnet, nehmt ihr das Horn und den Brief an euch und geht zu Petar. Auf geht’s zu der Burg.

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: