Viel ist über das neue Mistwalker Rollenspiel The Last Story, dass exklusiv für Nintendos Wii erscheinen soll, noch nicht bekannt. Eigentlich gibt es bis jetzt nur die Ankündigung, dass der Titel in Arbeit und ein Erscheinungstermin in Japan für 2010 geplant ist. Auch das Versprechen, dass im März erste handfeste Details an die Öffentlichkeit weitergegeben werden, hielt Mistwalker bis jetzt nicht ein.

The Last Story - Neues RPG von Mistwalker mit Echtzeit-System

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuThe Last Story
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 51/521/52
Mehr als das Logo gibt es von The Last Story noch nicht zu sehen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Dafür rückt Hironobu Sakaguchi aber wenigsten eine kleine und sehr interessante Information heraus. The Last Story ist anscheinend schon so weit fortgeschritten, dass man sich nun in der Phase befindet, in der kleine Fehler ausgemerzt werden und dem Spiel der letzte Feinschliff verpasst wird. Trotzdem gibt es immer noch kein konkretes Release-Datum, da es nach eigenen Aussagen von Sakaguchi, noch Probleme mit dem Echtzeit-System gibt.

Mit dem Echtzeit-System ist dann auch die interessante Information gemeint. Denn mit diesem System begibt sich Sakaguchi auf bisher unbekanntes Terrain. Bis jetzt waren alle seine Titel, wie Blue Dragon oder Lost Odyssey, rundenbasierte Spiele. Was sich genau hinter dem Begriff Echtzeit-System verbirgt, bleibt aber unbekannt. Einerseits könnte das Kampfsystem gemeint sein, obwohl das Wort „Kampf“ nicht vorkommt, andererseits könnte aber auch etwas völlig anderes gemeint sein.

Es bleibt also spannend. The Last Story befindet sich nun seit insgesamt zwei Jahren in der Entwicklung. Respekt, dass bis jetzt noch nicht mal ein einziges Bild oder Video an die Öffentlichkeit gelang. Sobald es Neuigkeiten über den Titel gibt, erfahrt ihr es bei uns.

The Last Story ist für Wii erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.