Möglicherweise wird The Last Story für die Nintendo Wii das letzte Spiel von Hironobu Sakaguchi sein.

The Last Story - Letztes Spiel von Final Fantasy-Schöpfer Sakaguchi?

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/8Bild 45/521/52
Die Kämpfe laufen in Echtzeit ab
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Sakaguchi ist nicht nur der CEO des Entwicklers Mistwalker, sondern vor allem als Schöpfer der Final Fantasy-Serie bekannt. Kein Wunder also, dass seine Projekte immer mit Spannung erwartet werden.

The Last Story könnte aber womöglich sein letztes Spiel sein, wie er in einem neuen Blog-Eintrag beschreibt. "Es ist ein Titel in den ich und das Entwickler-Team 120 Prozent unserer Energie hineinstecken."

"Ich gebe wirklich alles für diesen einen Titel und das Gefühl, dass dies womöglich mein letztes Spiel sein wird, ist groß." Er will den Titel so fertigstellen, dass er nichts bereuen muss, die Zeit aber gleichzeitig auch genießen.

Kürzlich wurde der erste Trailer zum Rollenspiel veröffentlicht. Zu sehen sind nicht nur Zwischensequenzen, sondern auch Ausschnitte aus den Kämpfen, die in Echtzeit ablaufen.

Wie es mit einer Übersetzung und Veröffentlichung außerhalb Japans steht, ist bisher nicht bekannt. Erst zum Ende des Jahres sollen wir mehr dazu erfahren. In Japan wird es noch in diesem Jahr erscheinen.

Ein weiteres Video

The Last Story ist für Wii erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.