Nachdem wir gespeichert haben, rennen wir die Treppe hoch und werden von Asthar instruiert. Der Turm hat fünf Stockwerke mit je einer Prüfung, wenn wir eine abschließen, dürfen wir zur nächsten vorrücken. Die erste Prüfung heißt "Abwehr". Wir sollen ein Kind über eine Brücke bringen und mit einem Magier zusammenarbeiten, um Feinde zu erledigen. Wir erhalten außerdem den Stein des Lebens, mit dem wir Statuen zum Leben erwecken können.

Am oberen Ende der Treppe erweckt Zael das Kind, das uns um Hilfe bittet. Zael nimmt den Jungen auf den Arm, wir müssen ihn nun über die nicht allzu lange Brücke tragen. Auf der anderen Brücke stehen jedoch vier Schachbrettschützen, die uns beschießen werden, also müssen wir von Deckung zu Deckung huschen. Die Schützen schießen immer in Dreiersalven, wir warten also auf die Ladepause und huschen dann mit A schnell nach links weiter.

Das Zeitfenster ist großzügig und die Deckungen nie sehr weit voneinander entfernt. Sollten Zaels KP auf null sinken, haben wir es vermasselt. Am anderen Ende der Brücke verabschiedet sich der Junge und wir müssen den hier versteinerten Hexer berühren und danach die Schützen mit Fokus ablenken, damit sie vom Magier besiegt werden und wir die Prüfung abschließen. Zael erhält den Titel "Standhafter Verteidiger" und somit einen Bonus auf seine physische Abwehr.

Die zweite Prüfung, "Stärke", ist ein enormer Kampf gegen viele Gegner. Es erwarten uns Ritter, Alchemisten, Schützen, Heiler, sogar zwei Oger sind in der Gegnergruppe vor uns. Es ist alles nicht so wild, wie es aussieht, denn die Gegner lassen sich gut portionieren. Die Feinde in der Mitte sind zum Beispiel immer noch erstarrt und erwachen erst, wenn wir uns nähern. Zunächst einmal locken wir jeweils links und rechts die Oger an und töten sie mit Ausfallangriffen.

Mit Hexentöterpfeilen können wir die Alchemisten und Heiler auf den Plattformen eliminieren, wobei wir aber aufpassen sollten – trifft uns ein Giftangriff, müssen wir wohl oder übel die grüne Heilfontäne betreten, was aber die anderen Gegner aufweckt. Selbst das ist nicht so wahnsinnig tragisch, es wird nur alles etwas chaotischer. Mit Fokus und dem Heilbecken bleiben wir am Leben, schubsen die Gegner über die Kanten der Plattform und haben die Prüfung bald bestanden. Als Lohn erhalten wir den Titel "Fähiger Schwertführer" und eine Bonus auf unseren Angriff.

Die Prüfung "Weisheit" verlangt von uns, einen Kampf zu absolvieren, bei dem wir je nach Situation mit dem richtigen Begleiter auswählen. Auf unserer Seite stehen ein Nahkämpfer, ein Eismagier und ein Schütze. Dieser Kampf ist eigentlich furchtbar einfach, man kann ihn komplett nur durch Aktivierung des Magiers abschließen. Wir müssen Fokus aktviert halten, damit unsere Verbündeten nicht angegriffen werden und wir uns heilen können, möglichst schnell den Hexer und Heiler erschlagen (durch Fokus sollten wir gegen den Schaden des Hexers ankommen, wir können ihn auch mit Hexentöter-Pfeilen ausschalten), dann nehmen wir uns den Schützen vor, der wahrscheinlich eh mit uns in den Nahkampf gegangen ist. Der Ritter ist gegen physische Angriffe immun, also locken wir ihn vor die Linse unseres Magiers und lassen ihn schockfrosten. Für diese "Leistung" erhalten wir den Titel "Weiser Stratege" und einen Bonus auf unseren Schaden mit Pfeilen.

"Zusammenhalt" ist der Titel der nächsten Prüfung – wir arbeiten mit sechs anderen Kämpfern zusammen, um einen weiteren Kampf zu überstehen. Darunter ein Heiler, ein Hexer und mehrere Nahkämpfer. Jeder von ihnen hat zwei Leben, sollte einer alle Leben verlieren, ist die Prüfung hinüber. Dieser Kampf ist eigentlich wie jeder andere, nur sind die Gegner zu stark, als dass wir sie alleine besiegen könnten. Solange wir mit Fokus dem Heiler und dem Hexer den Rücken freihalten, sollten wir keinerlei Probleme bekommen. Wenn wir oder die Kollegen starke Verletzungen erleiden, wirbeln wir einen Heilkreis auf. Sind alle Gegner hinüber, erhalten wir den etwas eigenartigen Titel "Sanfter Befehlshaber" und einen Agilitätsbonus.

Vor der letzten Prüfung "Mut" haben wir die Gelegenheit zu speichern, was wir auch tun sollten, denn es erwartet uns ein Bosskampf.

The Last Story - Trailer #1

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: