The Last of Us: Left Behind wird in Kürze auch als Standalone-Download zur Verfügung stehen, wie Sony und Naughty Dog ankündigten. Herunterladen lässt sich das Spiel für die PS3 und PS4 ab dem 12. Mai für 9,99 Euro.

The Last of Us: Left Behind - DLC wird zur Standalone-Erweiterung

Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/16Bild 7/221/22
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Das bedeutet also, dass ihr das Hauptspiel The Last of Us nicht benötigt, um den DLC spielen zu können. Das dürfte gerade für diejenigen interessant sein, die das Hauptspiel nicht besitzen bzw. bereits verkauft haben sollten.

Bei The Last of Us: Left Behind handelt es sich vorwiegend um ein Prequel zum Action-Adventure-Hit. So begleitet man etwa Ellie und Riley dabei, wie sie sich heimlich aus ihrem Internat schleichen, ein verlassenes Einkaufszentrum besuchen und noch ein paar schöne Momente genießen können, bevor Riley den Fireflies beitritt.

Wer noch ein wenig mehr in die Geschichte von Ellie und Riley eintauchen möchte, kann dies mit dem von Dark Horse veröffentlichten Comic The Last of Us: American Dreams tun, der von Faith Erin Hicks und dem Creative Director Neil Druckmann geschrieben wurde.

Laut Sony wird es außerdem eine zweistündige Testversion des Fraktionen-Multiplayer-Modus geben, der sich für 9,99 Euro erwerben lässt.

Ein weiteres Video

The Last of Us: Left Behind ist für PS3 und PS4 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.