Es könnte nun endlich handfeste Infos zu The Last of Us 2 geben. Diese stammen von einem User namens JoeDoeFoe. Angeblich zeigt das Bild einen unveröffentlichten Artikel aus einem Spielemagazin samt Interview mit den Entwicklern, Concept Arts und einem Bild der - nun deutlich älteren - Ellie.

The Last of Us 2 - Gerücht: Erste Concept Arts und Ellie im Alter von 19 Jahren

alle Bilderstreckenalle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 1/21/2
Dieses Bild soll den Artikel zu The Last of Us 2 zeigen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Natürlich handelt es sich dabei vorerst nur um ein Gerücht. Aber es wird angenommen, dass Naughty Dog sich vor der E3 dazu entschieden hat, The Last of Us 2 doch nicht zu zeigen. Der Artikel war zu diesem Zeitpunkt angeblich schon fertig, wurde aber dann wieder gestrichen. Darin spricht Neil Druckmann, Creative Director und Writer bei Naughty Dog, über die Ideen zur Fortsetzung des Megahits.

Ein Sequel mit deutlich größeren Arealen

Laut den ersten Bildern kann davon ausgegangen werden, dass es sich bei The Last of Us 2 um ein Sequel handelt. Ellie ist deutlich älter (laut Artikel 19 Jahre), aber immer noch mit Joel unterwegs. Zudem soll das Spiel von Uncharted 4 profitieren. Heißt: Größere Areale und mehr Freiheiten, wenn es um die Herangehensweise an Situationen geht. Dabei soll The Last of Us 2 aber kein Sandbox-Spiel werden. Die Spieler sollen nur die Freiheit bekommen, die sie verdienen. Die Entwickler sprechen angeblich von Bereichen, so groß wie eine Stadt. Bis Naughty Dog aber eine Ankündigung macht, verbuchen wir das Ganze unter einem Gerücht.

Naughty Dog - Ungezogene Hunde als Meister ihres Faches: Naughty Dogs Spielehistorie in Bildern

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (19 Bilder)