Sony hat sich Domains zu The Last of Us 2 und The Last of Us 3 schützen lassen: LastOfUs2.com und LastOfUs3.com.

The Last of Us - Sony registriert Domains für potentielle Sequels, Titel während des Downloads spielbar

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/9Bild 139/1471/147
The Last of Us könnte der Anfang einer neuen Reihe sein.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Noch wurden mögliche Sequels zum am 14. Juni erscheinenden The Last of Us nicht angekündigt, doch da Entwickler Naughty Dog mit Crash Bandicoot, Uncharted sowie Jak & Daxter immer ganze Reihen entwickelte, könnte Sony auch hier derartige Pläne haben.

Viel wahrscheinlicher dürften im Moment jedoch Schutzmaßnahmen sein, was ganz und gar nicht unüblich ist. Man sollte bezüglich der Domainregistrierung im Moment also vielleicht nicht zu viel hineininterpretieren.

Gegenüber Game Informer nannte Naughty Dog übrigens ein interessantes Detail zur Download-Version von The Last of Us. Wer sich das Spiel herunterlädt, kann dieses bereits während des Downloads spielen. Voraussetzung ist aber, dass man den Download mindestens bis zur Hälfte abgeschlossen hat. Wie groß dieser ausfallen wird, ist derzeit noch unklar.

The Last of Us ist einer der großen PS3-Exklusivtitel in diesem Jahr und Naughty Dogs letztes PS3-Spiel. Es wird bereits gemunkelt, dass Naughty Dogs Next-Gen-Titel in Kürze enthüllt werden könnte - sehr wahrscheinlich auf der E3.

Unsere The Last of Us Vorschau gibt euch mehr Informationen zum Spiel. Übrigens verlosen wir derzeit richtig dicke 'Naughty Dog'-Fanpakete, wo ihr unter anderem Merchandise zu The Last of Us abstauben könnt - zum Naughty Dog Gewinnspiel.

The Last of Us ist für PS3 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.