The Last Guardian wird wohl das neue Duke Nukem Forever oder das Half-Life 3 der PlayStation-Plattformen.

The Last Guardian - Nichts Neues auf der E3 2014

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/5Bild 36/401/40
Von The Last Guardian auch weiterhin keine Spur.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Die Fans sind bereits erzürnt, dass es Sony auch in diesem Jahr zur E3 nicht geschafft hat, wenigstens ein Wort über das sich seit 7 Jahren in Entwicklung befindliche The Last Guardian zu verlieren.

Wo steckt es? Befindet es sich überhaupt noch in Entwicklung? Erst vor wenigen Tagen kam bei IGN das Gerücht auf, wonach The Last Guardian eingestellt wurde, prompt aber folgte von Sonys Shawn Layden das Dementi.

Erst im April hieß es noch, dass man den Termin "bald ankündigen" wolle. Doch wenn nicht zur E3, wann dann? Laut Sonys Scott Rohde erst dann, wenn man "bereit dafür" sei.

Bei Amazon tauchte das Spiel kurz vor der diesjährigen E3 für die PS3 mitsamt Platzhalter-Cover auf. Schon im Vorfeld erfuhr vg247, dass Sony dem Titel keinen E3-Auftritt spendieren wird.

The Last Guardian ist für PS4 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.