The I of the Dragon - Infos

Die Welt von Nimoa ist so schön wie der Morgentau, doch nur auf den ersten Blick ... Unter ihrer Oberfläche lauert das ewig Böse. Eine pilzartige Existenz, deren Fasern die ganze Welt durchdringen und deren Zentrum in der Tiefe der Unterwelt der Dämon Skarborr ist. In trügerischen Zeiten des Friedens schlummert das ungreifbare Geflecht des Bösen vor sich hin, um dann unvermittelt aus der Erde hervorzubrechen. Der Spieler übernimmt den Part des jungen unerfahrenen Drachen. In der Rolle des erwarteten Messias bewegt er sich durch die Lüfte des Landes Nimoa und stellt sich der Herausforderung Skarborrs. Hierbei stehen ihm zu Beginn drei verschiedene Drachen zur Auswahl, die sich durch die bevorzugte Art der Magieausübung unterscheiden. Der blaue Eis-Drache, der rote Feuer-Drache und der schwarze säurespeiende Nekromanten-Drache. Zwölf riesige Gebiete gilt es von Monstern zu befreien und die Stellung durch den Bau von Städten zu sichern. Individuell entwicklungsfähige Charaktere, die flüssige Animation der Lindwürmer sowie atemberaubende Luftschlachten aus der Drachenperspektive sorgen für Langzeitspielspaß. Stimmungsvolle Sonnenauf- und -untergänge runden die mystische Atmosphäre ab. Einsteiger freuen sich über das Tutorial, das Schritt für Schritt in die Steuerung einführt. Mit viel Fantasie und einer abwechslungsreichen, faszinierend farbigen Spielwelt zieht "The I of the Dragon" Fantasy-Freunde in seinen Bann.

The I of the Dragon - The I of the Dragon Trailer 640x480