THQ wird den Vertrieb von The Haunted: Hell's Reach übernehmen, das als Mod für Unreal Tournament 3 seinen Ursprung nahm.

The Haunted: Hell's Reach - THQ veröffentlicht den 'Make Something Unreal'-Gewinner

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/18Bild 1/181/18
Die Untertanen der Hölle warten bereits
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Das Entwickler-Team gewann 2010 damit den Make Something Unreal Contest, was ihnen nicht nur ein Preisgeld von 50.000 US-Dollar sicherte, sondern auch eine kommerzielle Lizenz für die Unreal Engine 3. Dass an einem eigenständigen Download-Titel gearbeitet wird, stand bereits länger fest. Nun wurde jedoch bekannt, dass THQ als Publisher fungiert.

The Haunted: Hells Reach ist Third-Person Survival Horror Shooter und ganz auf Multiplayer ausgelegt, eine Einzelspieler-Kampagne gibt es also nicht. Menschen und Dämonen führen einen bitteren Krieg gegeneinander, wobei im Koop-Modus bis zu vier Spieler gegen unzählige Gegnerwellen antreten. Waffen lassen sich dabei im Verlauf des Spiels aufrüsten. Kompetitive Modi sind ebenfalls enthalten, darin kämpfen Spieler auch auf Seite der Dämonen.

Erscheinen wird The Haunted: Hells Reach für den PC als Download am 25. Oktober, in Nordamerika ist zudem eine Retail-Fassung geplant. Ein Release für XBLA und PSN folgt Anfang 2012.

The Haunted: Hell's Reach - Hell´s Trailer

The Haunted: Hell's Reach ist für PC, seit dem 2012 für PS3 und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.