Ihr geht in den Altarraum und entdeckt im linken Seitenschiff zunächst Streichhölzer. Geht dann zu Joseph, der sich nach kurzer Zeit auf eine der Bänke gesetzt hat. Nach der Sequenz findet ihr euch wieder in einem Kellergewölbe wieder. Folgt der Stimme quer durch den Raum, am Sarg vorbei und die Treppe nach oben. Vergesst aber nicht, jede Vase auf dem Weg zu zerstören - in ihnen verbirgt sich immer wieder wertvolle Munition.

Folgt dem Gang um die Ecke und erledigt die handvoll Besessenen. Geht danach an das Ende des Ganges und durchsucht erst den Raum rechts, um dann durch die Tür zu gehen. Durchsucht den Raum und setzt dann euren Weg rechts fort.

Zerschießt das Schloss und geht auf der rechten Seite am Sarg vorbei, um zunächst zu eurem Savepoint zu gelangen. Danach geht es wieder zurück in den Raum.

The Evil Within - DLC Gameplay Trailer16 weitere Videos

Setzt euren Schlüsselstein in das mittlere Fragmentloch des Sargs ein und es öffnen sich zwei Türen. Geht zuerst durch die linke und schließt am Drehventil die Gasversorgung. Geht dann durch die Türe und folgt dem Gang.

Erledigt hier von sicherer Entfernung aus die beiden herumlaufenden Verrückten und kümmert euch anschließend um den Eingeschlossenen in der ersten Zelle links. Danach könnt ihr alle Zelle durchsuchen. Am Ende des Ganges findet ihr auf der rechten Seite einen Mechanismus, mit dem ihr die Verrückten töten könnt. Tut dies, durchsucht anschließend den Raum und steigt danach die Leiter ins grünlich leuchtende Licht hinab.

Geht nun zu den beiden Ventilen vor euch und schließt sie nacheinander, so dass kein Gas mehr in den Raum strömt. Danach steigt ihr über die Mauer hinab und geht durch die Tür.

Erledigt die Verrückten auf dem Gang und folgt dem Weg weiter, vorbei an den verschlossenen Gitterräumen, auf der linken Seite, findet ihr ein Gatter, dass ihr mit der Drehvorrichtung öffnen könnt. Geht hindurch und erledigt die drei Kriecher, die ihr aus sicherer Entfernung abschießen könnt. Geht dann weiter, öffnet die nächste Tür mit dem Drehrad und geht hindurch. Haltet euch links und klettert die Leiter nach oben.

Folgt dem Weg und interagiert mit der Tür vor euch. Nun seid ihr wieder in der Haupthalle von vorhin angekommen und könnt abermals im Savepoint aufleveln bevor ihr durch die andere Türöffnung geht. Durchsucht hier den Raum und hört euch die Tonbandaufnahme an.

Geht danach weiter. Steigt nicht in das Loch vor euch, sondern schießt über die Lücke auf die beiden Drehmechanismen. Die Falle wird sich senken und ihr steigt auf deren Oberseite und lasst euch wie bei einem Aufzug nach oben ziehen. Erschießt den Zombie, der auf eure Plattform fällt und geht den Weg weiter.

Schießt auf den Untoten am Seil aus sicherer Entfernung und kriecht anschließend links durch die Öffnung in der Wand. Geht dann zur verschlossenen Tür und öffnet sie mit dem Drehmechanismus.

Euch strömen Zombie entgegen, die ihr erledigt. Im Raum hinter ihnen findet ihr einen Gang, der gespickt ist mit Fallen. Arbeitet euch den Weg entlang und ihr werdet reich belohnt. Kehrt nun zum Ausgangspunkt und den Drehmechanismus zurück und öffnet nun die Tür, die euch weiterbringt.

Werft hier ein paar Granaten in den Gang neben der Grube, um eine Falle zu triggern. Lauft dann in den Gang, interagiert mit der Tür und ihr findet euch im Hauptraum wieder, den ihr bereits kennt. Nun habt ihr allerdings alle drei Schlüsselsteine und könnt den Sarg aktivieren.

Steigt in den Gang hinab und lauft los. Nach der Zwischensequenz befreit ihr euch von der Falle und lauft den Gang hinab in Richtung der Öffnung vor euch. Sprintet und achtet darauf, nicht in die rot leuchtenden Fallen zu laufen! Danach folgt eine Zwischensequenz, nach der ihr Leslie befreien könnt.

Nachdem ihr - leider - versucht habt, die ńächste Tür zu öffnen, steht ihr nun dem Tresorkämpfer gegenüber.

Theoretisch sind die Kämpfe nicht allzu schwer, da er nicht sonderlich viel aushält. Zudem lässt er immer wieder Fallen fallen, die ihn festhalten, wenn ihr rechtzeitig auf sie schießt. Bewegt euch durch die Räume und achtet darauf, die Ventile zu schließen. Tipp: Besonders Shotgun und Scharfschützengewehr verträgt der Bösewicht gar nicht gut.

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: