Betrachtet Bilder und Zeitungsausschnitt auf dem Tisch vor euch. Aktiviert nach der Sequenz eure Lampe, um etwas sehen zu können und levelt euch auf, wenn ihr wollt und könnt. Geht danach in den Gang, in dem ihr zuvor immer zurück in die Level gekommen seid und folgt der Krankenschwester in eine Reihe von Alptraumsequenzen. Schließlih trefft ihr wieder auf Lelsie und erwacht in einem eingefallenen Gemäuer.

Klettert über die Kisten nach draußen und geht die Treppe nach oben. Folgt dem Weg.

Ihr trefft auf euren Kumpanen mit dem ihr nun zweimal hintereinander ein Verteidungsgefecht führen müsst, bis sich die Tür geöffnet hat. Im Grunde solltet ihr nur darauf achten, die entflammbaren Fässer zu beschießen. So solltet ihr kein Problem mit der Übermacht haben. Habt ihr beide Stellen geschafft, findet ihr im Koffer vor euch ein Scharfschützengewehr und einen Weg zum Savepoint - nutzt ihn!

The Evil Within - DLC Gameplay Trailer16 weitere Videos

Denn nun müsst ihr euch gleichzeit heraneilender Zombies erwehren, wie auch Artilleriebessessene erschießen, die von dem Gebäude aus auf euch schießen - erst dann geht es weiter! Es ist schwierig, hier eine Universallösung anzubieten, einzig und allein auf eure Fähigkeit, spontan die Umgebung zu nutzen, kommt es hier an.

Den Kettensägenschwinger erledigt ihr am besten, indem ihr ihn betäubt - dann könnt ihr ihm mit Schleichangriffen massiv zu Leibe rücken. Wenn ihr zudem vorher noch den Generator auf der Karte gefunden hat, könnt ihr auf der anderen Seite der Arena ein von zwei Toren öffnen - entscheidet euch für das linke und ihr erhaltet wertvolle Munition.

Habt ihr den Kampf geschafft, könnt ihr im Nebenraum des nächsten Bereichs noch einmal den Savepoint besuchen und danach den Aufzug benutzen. Kämpft euch durch den Bereich und schießt die Zombies ab, bevor sie den Henkersplatz erreichen. Überquert die Leiter und verteidigt Joseph. Habt ihr dies geschafft und den neuen Bereich betreten, wendet euch erst nach links und sucht nach Loot, bevor ihr geradeaus dem Weg weiter folgt.

Geht den Weg weiter und durch das große, dunkle Portal, wonach eine Zwischensequenz auf euch wartet. Geht danach weiter in das Haus und durch den Spiegel zum Savepoint.

Nun aus dem Haus und auf den Weg zurück, von wo ihr Schreie in der Ferne hört. Euer Partner gibt euch Deckung, während ihr euch langsam durch die Gräberfelder vorarbeitet.

Hier stoßt ihr auf zwei Giganten, die ihr mit eurer Shotgun recht einfach erledigen solltet. Nach der Zwischensequenz rüstet ihr euch am Savepoint neu auf und weiter geht es.

Weiter durch den Gang und ihr kommt in einen Raum mit vier Opfertischen und drei Hebeln. betätigt zuerst den Hintersten vorne links, dann den davor und schließlich den letzten verbliebenen - nun hört ihr ein klicken und ihr könnt weitergehen. Nehmt den Aufzug nach oben.

Wenn ihr dem Levelverlauf folgt, trefft ihr insgesamt zwei Mal auf einen großen Hund - der allerdings durch konzentriertes Shotgun-Feuer sowie betäubende Bolzen recht schnell zerlegbar ist.

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: