Geht zunächst in den Raum gegenüber von euch, wo ihr eine Notiz sowie Munition findet. Tretet dann durch den Spiegel und levelt euch an eurem Savepoint auf. Kehrt zurück in das Bad, verlasst es wieder und geht den Gang hinunter.

Lasst euch nicht irritieren - es warten eine Menge Halluzinationen auf euch. Dahinter steckt ein unsichtbarer Bessessener, der am Ende des Ganges auf euch wartet. Ihr erkennt ihn an seinem verräterischen Geräusch. Wenn ihr ihn erledigt habt, öffnet sich eine Tür, durch die ihr gehen müsst.

Lasst euch ein Stockwerk tiefer fallen und geht durch die leicht abgeriegelte Tür. Ihr entdeckt vor euch eine elektronisch verriegelte Tür, die sich nur mit einer passenden Schlüsselkarte öffnen lässt. Geht daher durch die Tür, die bereits offensteht.

The Evil Within - DLC Gameplay Trailer16 weitere Videos

Hier stoßt ihr wieder auf einen Unsichtbaren, der sich allerdings dadurch verrät, dass er auf dem Weg zu euch Gegenstände umstößt. Schießt in die ungefähre Richtung und macht ihn so nieder.

Geht weiter und betretet den nächsten schlauchartig angelegten Raum durch die Tür. Am Ende des Weges findet ihr neben einer Leiche die gesuchte Schlüsselkarte.

Auf dem Weg zurück zur Schlüsselkarten-Tür müsst ihr noch einen weiteren Unsichtbaren erledigen, der durch eine Tür schreitet.

Schließlich seht ihr kurz eure Nemesis und folgt ihr in eine offensichtlich verschlossene Zelle. Da entdeckt ihr Spione in der Wand durch die ihr drei Szenerien entdecken könnt - kurz darauf erscheinen die dazugehörigen Türen.

Tretet zunächst durch die blaue Tür, drückt den linken Knopf vor dem Leichentisch und verlasst den Raum dann wieder.

Danach geht ihr durch die hölzerne Tür und drückt vor dem Tisch abermals den linken Knopf.

Im letzten Raum schließlich drückt ihr den rechten Knopf.

Nun erscheint eine vierte Tür in der Kammer, in der alles begonnen hat - betretet sie.

Ihr habt Joseph wiedergefunden und müsst mit ihm einen Ausgang finden. Der Kniff: Er verliert stetig an Gesundheit und durch kurzes Handauflegen könnt ihr ihn wieder heilen.

Schlagt euch nun durch die Gänge. Wenn ihr immer beisammen bleibt, könnt ihr durch die doppelte Feuerkraft auch große Gegner erledigen. Nach einer Cutscene, bei der es um einen… Zwischenfall geht, könnt ihr euch in einem Seitenraum aufleveln und erlebt abermals eine seltsame Sequenz. Danach geht es zurück und nach draußen durch die Doppeltür.

Ihr betretet nun eine Arena, in der ihr mehrere Wellen an Gegnern ausschalten müsst. Habt ihr das Geschäft ist es an der Zeit, eure Kollegin aus dem Wassertank zu befreien. Folgt dafür den Rohren durch einen Gang, der von Gefängniszellen gesäumt ist. Erledigt den freilaufenden Zombie am Ende, geht in seine Zelle und kriecht durch die Öffnung in der Wand. So stoßt ihr ein paar Schritte weiter auf das Bedienfeld, wo ihr dank der zugerufenen Zahlen dafür sorgen könnt, dass euer Team gerettet wird.

Nach der Zwischensequenz springt ihr über den Absatz vor euch nach unten und geht zu dem frisch entstandenen Loch. Springt hinunter.

Zwängt euch das die Öffnung in der Wand und folgt dem Gang immer gerade aus. So stoßt ihr wieder auf euer Team. Nach einer kurzen Zwischensequenz solltet ihr zunächst den vertrauten Klängen folgen und euch im Savepoint aufleveln. Danach geht es weiter den Gang hinunter.So stoßt ihr bald auf einen rot beleuchteten Raum, in dem euch das mehrbeinige Haarmonster überrascht. Rennt zurück den Weg, den ihr gekommen seid und ihr könnt beobachten, wie das Vieh ernsthaft Schaden durch Feuer nimmt. Mit diesem Wissen ausgestattet schreitet ihr durch die Bresche, die das Ungetüm geschlagen hat.

Nun kommt ihr in einen Raum, der als Arena gegen die schwarzhaarige Monsterfrau dienen wird. Eure Aufgabe ist es, das Monster insgesamt fünf mal zu entflammen - dies kann über herumliegende Fackeln, explodierende roter Fässer oder Fallen geschehen, wie zum Beispiel die Verbrennungsanlage auf der linken Seite, in die ihr das Vieh über die Leiter locken und dann mit dem Hebelmechanismus grillen könnt.

Habt ihr das geschafft, schreitet ihr durch die Tür und kämpft nach einer kurzen Sequenz gegen drei Besessene, die ihr zu Boden schlagen/schießen und ihnen den Kabelanschluss im Kopf entwinden müsst. Habt ihr dies geschafft, endet das Kapitel.

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: