Folgt dem Doktor auf das Gelände. Schon nach wenigen Schritten macht euch das Spiel auf eine Hütte aufmerksam, von der ihr aus zu eurem Savepoint kommt. Nutzt diese Gelegenheit und levelt euch noch einmal so gut es geht auf.

Wenn ihr die Hütte verlasst, sollte ihr nicht direkt in das gegenüberliegende Haus treten, in das der Patient des Doktors gelaufen ist. Stattdessen erkundet eure Umgebung und die umliegenden Häusern. In dem großen Gebäude direkt links, wenn ihr das Gelände betretet, vernehmt ihr seltsame Geräusche - und kämpft kurz darauf gegen den Arzt Valerio. Durchsucht danach noch das Obergeschoß, bevor ihr wieder auf den Platz vor das Haus geht, wo ihr mittlerweile den Patienten Leslo einige Male schreinen gehört habt. Durchsucht noch kurz die Scheune zu eurer Linken und betretet schließlich das Gebäude am Hang, auf das auch der Pfad zuführt.

Hier geht ihr in den Keller, durch eine rote Tür hindurch. Dort findet ihr Leslie - und überwältigt kurz darauf einen unsichtbaren Gegner, indem ihr schleichend zum Eingang zurückgeht, durch den ihr den Raum betreten habt. Es folgt eine Zwischensequenz, wenn ihr zu den beiden zurückkehrt

The Evil Within - DLC Gameplay Trailer16 weitere Videos

Folgt Ruvik durch die Tür. Nach der Albtraumsequenz steigt ihr aus dem Blutpool. Der Raum, in dem ihr euch nun befindet, ist eine Art Arena. Euch werden erst Gegner bedrängen, wenn ihr durch die höher gelegene Tür gegenüber des Pools am oberen Ende der Treppen gehen wollt. Schaut euch daher genau im Raum um und überlegt euch einen Schlachtplan, wie ihr die Zombiehorde aufhalten könnt. Am einfachsten ist es, direkt nach dem Trigger nach links an den roten Hebelschalter zu gehen und dort die Zombies mit Hilfe des Mechanismus zu erledigen. Ist der letzte Besessene gestorben, geht es ab durch die ehemals versiegelte Tür.

Lauft den Gang entlang und beobachtet die Leiche im Raum am des Flurs: Plötzlich erscheint ein Monster, dass ihr nicht bekämpfen solltet. Flieht stattdessen zurück bis zu der vormals verschlossenen Tür am Ganganfang und stürmt durch die Tür, sobald sie sich öffnet. Danach den Gang entlang, in den Raum und den roten Knopf an der Tür drücken. Dann geht ihr in die hinterste Ecke des Raums vor dem Zaun und steigt die Leiter hinunter. Und weiter geht es auf flottem Fuß, bis ihr das Monster nach einer Aufzugssequenz endlich abgeschüttelt habt. Durchatmen!

Steigt die Treppe vorsichtig hinab - nach kurzer Zeit triggert ihr eure Nemesis, die ihr ebenfalls nicht ausschalten könnt. Nehmt die Beine in die Hand und flüchtet wieder zurück nach oben, wo ihr eine weitere Zwischensequenz triggert und damit das Kapitel beendet.

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: