Das Sammelkartenspiel The Elder Scrolls Legends wird nicht mehr in diesem Jahr erscheinen, wie Bethesdas Pete Hines via Twitter bestätigte.

The Elder Scrolls Legends - Sammelkartenspiel erscheint nicht mehr in diesem Jahr

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuThe Elder Scrolls Legends
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 8/91/9
Viele Details nannte Bethsda zu dem Sammelkartenspiel noch nicht.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Das aktuelle Jahr wird zwar ohnehin in knapp zwei Wochen vorbei sein, doch es gibt noch ein paar Tage, um einige Spiele vor allem in digitaler Form zu veröffentlichen. Für Bethesda kommt das nicht infrage.

"Ich denke, man kann mit Sicherheit sagen, dass es nicht in den nächsten 15 Tagen erscheinen wird"

, schreibt Hines auf die Frage, ob der Titel denn noch 2015 herauskommt.

Sammelkartenspiel sollte ursprünglich 2015 erscheinen

Angekündigt wurde The Elder Scrolls Legends auf der diesjährigen E3 mit dem Ziel, es in diesem Jahr für PC und iPad zu veröffentlichen. Da Bethesda aber ohnehin nicht mehr allzu viel über das Spiel sprach, war eine Veröffentlichung für 2015 ohnehin nicht mehr so wahrscheinlich.

Klar ist, dass The Elder Scrolls Legends bekannte Charaktere aus dem Rollenspiel-Universum nieten wird. Als Finanzierungsmodell sieht man Free2Play à la Hearthstone vor.

2 weitere Videos
Bilderstrecke starten
(17 Bilder)

The Elder Scrolls Legends erscheint demnächst. Jetzt bei Amazon vorbestellen.