Die Handheld-Version des Rollenspiels The Elder Scrolls IV: Oblivion scheint endgültig gestorben zu sein: Wie rebell.at meldet, hat der Onlineversand Gamestop allen Vorbestellern per E-Mail mitgeteilt, dass die Arbeit an dem Spiel eingestellt und es deshalb aus dem Sortiment genommen wurde.

Eine offizielle Bestätigung dieser Meldung seitens Bethesda gab es zwar noch nicht, doch scheint diese nur eine Frage der Zeit...

The Elder Scrolls IV: Oblivion ist für PC, Xbox 360 und seit dem 26. April 2007 für PS3 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.