Vor ziemlich genau zwei Jahren war es soweit und die Entwickler von Bethesda Softworks veröffentlichten mit The Elder Scrolls 3: Morrowind eines der sehnlichst erwarteten Rollenspiele aller Zeiten. Dank des damaligen Erfolgs arbeitet die amerikanische Spieleschmiede nun am nächsten Ableger des RPG mit Edel-Grafik. The Elder Scrolls IV: Oblivion soll das Spiel heißen, zu dem nun erste Informationen und faszinierende Screenshots aufgetaucht sind.



Der neueste Teil soll in einer riesigen Spielwelt angesiedelt sein, in der mehr als 1.000 NPCs ihr Dasein fristen. Einen ersten Einblick in die Grafik des Rollenspiels bieten die vier veröffentlichten Screenshots. Laut den Entwicklern soll diese absolut atemberaubend werden und das Genre revolutionieren. Auch auf spielerischer Ebene sollen neue Maßstäbe gesetzt werden. Ein Releasetermin konnten die Programmierer bis dato noch nicht nennen.

The Elder Scrolls IV: Oblivion ist für PC, Xbox 360 und seit dem 26. April 2007 für PS3 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.