Jeremy Soule ist kein unbekannter in der Spielebranche. Schon zu Blockbustern wie "Icewind Dale", "Neverwinter Nights" und "Dungeon Siege" hat Soule den offiziellen Soundtrack komponiert. Nachdem er die Jungs von Bethesda Softworks mit seinen Künsten in "Morrowind" überzeugt hat, verpflichten die Macher den Musiker auch für den Nachfolger " The Elder Scrolls IV: Oblivion". Eine Hörprobe seiner interessanten Werke findet ihr auf Soules persönlicher Website.

The Elder Scrolls IV: Oblivion ist für PC, Xbox 360 und seit dem 26. April 2007 für PS3 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.