Bethesdas Pete Hines hat in einem Dialog auf Twitter zwischen ihm und den Fans verlauten lassen, dass keine Details zu The Elder Scrolls 6 ans Tageslicht kommen werden. Zumindest nicht, bis das neue Projekt der Rollenspielentwickler offiziell vorgestellt wird.

The Elder Scrolls 6 - Keine Details vor der offiziellen Ankündigung

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/78Bild 1/781/78
Von einem The Elder Scrolls 6 werden wir so schnell nichts hören.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Bislang wird nur spekuliert, dass bei Bethesda ein The Elder Scrolls 6 in Entwicklung ist. Wirklich genau können wir es natürlich nicht sagen, aber die Entwickler wären leichtsinnig, eine der stärksten Franchises neben Fallout nicht auch noch weiterzuführen. Vor allem, da Fallout 4 so einen enormen Erfolg verzeichnen konnte. Jedoch werden wir mit Details zum Spiel erst einmal nicht bedient.

Auch keine Details zu den anderen Projekten

Pete Hines verriet auf Twitter, dass weder er noch Bethesda irgendwelche Details zu The Elder Scrolls 6 verraten wird, bevor das Spiel offiziell angekündigt ist. Wann dies der Fall ist, bleibt natürlich abzuwarten. Aber mit einer solchen Ansage dürfte es wohl noch eine ganze Weile dauern.

Momentan befinden sich auch Gerüchte im Umlauf, dass Bethesda an einem zweiten großen Projekt arbeitet. Aber auch hier hielt sich Hines mit derselben Botschaft an die Fans sehr bedeckt.

Fallout 4 - Die Geschichte der Fallout-Reihe

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (29 Bilder)

The Elder Scrolls 6 erscheint demnächst. Jetzt bei Amazon vorbestellen oder direkt downloaden bei gamesrocket.