Bei Skyrim bekommt ihr mit dem DLC Hearthfire die Möglichkeit, euer eigenes Haus bauen zu können. In dem Zusammenhang werden euch die Begriffe Seeblick, Heljarchen und Windstad schnell bekannt vorkommen. Welche Häuser ihr bauen könnt, wie ihr die Grundstücke bekommt und welche Materialien notwendig sind, zeigen wir euch nachfolgend.

The Elder Scrolls 5: Skyrim - Enderal Launch TrailerEin weiteres Video

Die Frage nach den Grundstücken ist schnell und einfach beantwortet. Sobald ihr den DLC Hearthfire installiert habt, wird euch ein Kurier von Jarl Siddgeir erreichen. Dieser teilt euch dann auch rasch mit, dass ihr ein Grundstück kaufen könnt, um Häuser zu bauen. Sprecht ihr mit dem Jarl in Falkenring, erfahrt ihr alles Notwendige.

Skyrim – Grundstück kaufen

Insgesamt gibt es drei Grundstücke, auf welchen ihr euer eigenes Haus bauen könnt.

  1. Haus Seeblick in Falkenring (Hierfür müsst ihr Thane von Falkenring werden)
  2. Haus Heljarchen in Pale (Schließt die Quest „Ein lebendiger Alptraum” ab)
  3. Haus Windstad in Hjaalmarsch (Schließt die Quest „Die letzte Ruhe” ab)

Skyrim - Hearthfire - Haus bauen: Seeblick, Heljarchen und Windstad

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/4Bild 1/41/4
Skyrim - Hearthfire - Haus Seeblick (Quelle: http://de.elderscrolls.wikia.com)
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Jedes dieser Anwesen kostet euch 5.000 Septime. Kauft es und schlagt euer Tagebuch unter dem Menüpunkt Sonstiges auf. Hier werdet ihr jetzt eine Quest finden. Sie führt euch direkt zu eurem Grundstück. Es wird auf der Karte markiert und ihr könnt es per Schnellreise aufsuchen.

Die wichtigsten Baumaterialien zum Häuserbauen

Wollt ihr euch bei Skyrim ein eigenes Haus bauen, so werdet ihr viele Materialien brauchen. Insbesondere dann, wenn es später darum geht, Innendekorationen etc. zu erstellen. Dann werden Items wie Glas, Leder, Fell und Stroh wichtig. Bis dahin, gibt es aber grundsätzliche Baumaterialien, die ihr braucht, um erstmal das Haus bauen zu können. Die folgende Tabelle nennt euch alle notwendigen Items und gibt euch Tipps, wo ihr sie finden werdet.

Baumaterialien für HäuserFundorte
HolzHolz kauft ihr bei Sägemühlen. Habt ihr einen Begleiter als Hausvogt eingesetzt, dann wird er für euch das Holz automatisch besorgen, wenn ihr ihn damit beauftragt.
LehmIn der Nähe von Gewässern findet ihr Lehmgruben. Dort könnt ihr Lehm mit einer Spitzhacke abbauen.
BruchsteinBruchstein könnt ihr zwar auch bei Händlern kaufen, aber mit einer Spitzhacke auch selbst abbauen. Sucht euch dafür einen Steinbruch in der Nähe.
EisenAuch Eisenerz könnt ihr abbauen. Damit ihr anschließend daraus Barren bekommt, müsst ihr sie an einer Schmelzhütte herstellen. Danach könnt ihr daraus Materialien aus Eisen bauen.

Skyrim - Hearthfire - Haus bauen: Seeblick, Heljarchen und Windstad

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/4Bild 1/41/4
Skyrim - Hearthfire - Haus Windstad (Quelle: http://de.elderscrolls.wikia.com)
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Endlich bei Skyrim ein Haus bauen!

Bevor euer Grundstück ein riesiges Anwesen kleidet, müsst ihr erstmal ein kleines Haus bauen. Geht zum Handwerktisch und vollendet dort sieben Baupläne. Anschließend werdet ihr bereits in das kleine Haus einziehen können. Keine Möbel und andere Items, bis auf einen Skizzentisch? Ja, das ist normal. Schritt für Schritt geht es danach weiter. An diesem Skizzentisch könnt ihr nämlich weiteres Inventar bauen, sofern ihr entsprechende Baumaterialien besitzt. Damit ihr aber das kleine Haus bauen könnt, braucht ihr folgendes:

  • Fundament: 1x Holz + 10x Bruchstein
  • Mauerrahmen: 6x Holz + 10x Nägel
  • Mauern: 2x Holz + 4x Lehm + 8x Nägel
  • Boden: 4x Bruchstein
  • Dachrahmen: 6x Holz
  • Dach: 1x Holz + 10x Nägel
  • Eingangstür: 1x Holz + 2x Nägel + 1x Eisenbeschläge + 1x Schloss + 2x Scharniere

Haupthalle und Anbauten bauen

Damit euer eigenes Haus schön groß wird, solltet ihr als nächstes an das Gebäude eine Haupthalle bauen. Für die Haupthalle braucht ihr folgende Baumaterialien:

  • Tür: 1x Holz + 2x Nägel + 1x Eisenbeschläge + 1x Schloss + 2x Scharniere
  • Fundament: 4x Holz + 30x Bruchstein
  • Boden: 6x Bruchstein
  • Mauerrahmen: 16x Holz + 20x Nägel
  • Mauern im Erdgeschoss: 4x Holz + 8x Lehm + 16x Nägel
  • Stützbalken im Obergeschoss: 6x Holz + 10x Nägel
  • Dachrahmen: 10x Holz
  • Mauern im Obergeschoss: 4x Holz + 8x Lehm + 12x Nägel
  • Dach: 2x Holz + 50x Bruchstein + 25x Nägel

Skyrim - Hearthfire - Haus bauen: Seeblick, Heljarchen und Windstad

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/4Bild 1/41/4
Skyrim - Hearthfire - Haus Heljarchen (Quelle: http://de.elderscrolls.wikia.com)
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

In der Haupthalle könnt ihr viele Zimmer einrichten und dekorieren. Als nächstes könnt ihr zum Beispiel einen Keller bauen und euer Anwesen um diverse Flügel erweitern. Im Nordflügel könnt ihr dann ein Alchemielabor, Lagerraum und Trophäenzimmer bauen. Den Ostflügel könnt ihr dann mit einer Bibliothek, einem Waffenlager und einer Küche erweitern. Im Westflügel baut ihr dann ein Schlafzimmer, ein Gewächshaus und einen Verzaubererturm. Mit einem so großen Anwesen dürftet ihr dann auch zufrieden sein. Wir wünschen viel Spaß beim Einrichten.