Neloth verlangt nach Herzsteinen. Kehrt ihr nach der Miraak-Hauptquest zu ihm zurück, erwähnt er diese Steine und trägt euch auf, einen davon für seine Forschungen zu finden.

Finde einen Herzstein

Einen Herzstein findet ihr im Brodirhain, ein Stückchen nordwestlich des Gipfelturms und nordöstlich von Rabenfels. Kann man von einem dieser Orte aus ganz bequem zu Fuß erreichen.

Der Hain ist im Grunde ein besseres Rastlager mit einigen Steinen drumherum. Seid vorsichtig beim Näherkommen: Eine Gruppe Plünderer hat hier ihre Zelte aufgeschlagen. Harte Hunde, wenn man es mit allen von ihnen gleichzeitig aufnimmt. Sind sie alle erledigt, dann seht euch um.

An den schwarz-roten Herzsteinlagern könnt ihr euch zu schaffen machen, wenn ihr eine Spitzhacke habt. Sollte dies nicht der Fall sein, könnt ihr schnell zur Rabenfels-Mine reisen und euch dort eine mitnehmen.

Am Herzsteinlager hämmert ihr ein wenig herum und bekommt den Herzstein dann direkt ins Inventar gelegt. Zurück zu Neloth. Der nimmt euch den Stein ab und steckt euch 250 Goldmünzen zu. Der kleine Nebenjob endet hier.

The Elder Scrolls 5: Skyrim - Creation Kit Trailer

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: