[Hinweis: Dies ist die Gegenquest zu „Die Zurückeroberung von Thirsk“. Ihr könnt nicht beide machen, sondern müsst euch für eine entscheiden – und damit über die Zukunft der Methalle.]

Die Methalle von Thirsk befindet sich im Osten Solstheims, nicht weit entfernt vom Skaal-Dorf (ein Stück südlich davon). Wenn ihr genau davor steht, spricht euch ein Rieklingsjäger an und sagt, ihr möget ihm bitte in die Halle folgen. Warum er sprechen kann, ist gerade völlig egal. Drinnen sprecht ihr mit dem auf dem Thron sitzenden Rieklingsanführer.

The Elder Scrolls 5: Skyrim - Skyrim VR Your First Steps Through Tamriel with PlayStation VR

Gib Kielschlamm etwas Fleisch

Das sollt ihr nun tun und habt es nicht mal sehr weit bis dorthin. Lauft von eurer aktuellen Position einfach Richtung Norden, als wolltet ihr zum Skaal-Dorf. Auf halbem Weg stoßt ihr auf ein Wildschwein namens Kielschlamm.

Es startet ein ''Dialog'', in dem ihr im etwas aus eurem Inventar geben könnt, Fleisch natürlich, denn so lautet die Aufgabe. Kielschlamm sollte nun Gefallen an euch finden und euch folgen. Marschiert mit dem Tier im Schlepptau zurück zur Methalle, genauer gesagt zum kleinen umzäunten Bereich an der Seite, und euer Tagebuch wird aktualisiert. Kielschlamm bleibt nun hier und ihr sollt wieder mit dem Häuptling schwatzen.

Bringe dem Häuptling zehn Suppuli

Natürlich ist die Quest noch nicht abgeschlossen. Diesmal will das Oberhaupt Rotgras haben, und das dürft ihr nun sammeln gehen. Suppulus ist eine rote Pflanze mit dicken, schmalen Blättern, stachelbewehrt. Sie ein wenig aus wie eine exotische Art Kaktus. Man sieht sie reichlich auf Solstheim. Um eine zu finden, müsst ihr von der Methalle aus einfach ein wenig nach Osten marschieren, den Hang runter, und lauft dann schon auf zwei Suppuli zu.

Weitere gibt es unten in Wassernähe, nur ein paar Meter entfernt. Bujolds Zuflucht ist gleich um die Ecke, hier findet ihr die restlichen Pflanzen, um die zehn voll zu machen. Überbringt sie dem Häuptling und holt euch die nächste und letzte Aufgabe ab.

Töte die Nord

Folgt dem Häuptling an der Seite seiner Krieger zum Lager der Nord, die die Rieklinge schon seit langem attackieren. Sie führen euch den Hang runter zum Wasser, wo es ein kleines Lager der Nord gibt. Auch wenn die Leute hier vorher nett und friedlich euch gegenüber waren, greifen sie an, sobald ihr mit den Rieklingen anrückt.

Sieben Nord müsst ihr erledigen, dann ist die Schlacht überstanden. Bevor ihr die Quest abschließen könnt, müsst ihr noch einmal mit dem Häuptling sprechen und gegen ihn kämpfen. Es dauert gefühlte zehn Sekunden, dann liegt der Anführer im Dreck. Tot zwar, aber ihr habt gewonnen – und die Quest abgeschlossen.

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: