Von Sorine Jurad bekommen wir diese Quest, nachdem wir sie zur Dämmerwacht entsandt haben und sie dort nach einer Weile wieder besuchen. Sprecht sie an und erfahrt von Florentius, einem Priester Arkays, der sich in der bevorstehenden Schlacht sicher als nützlich herausstellt. Versprecht ihr, nach dem Mann zu suchen.

Sprich mit Isran

Fragt den alten Wächter nach Florentius, um zu erfahren, dass dieser den Wächtern von Stendarr in Ruunvald helfen wollte. Vielleicht kann man den Priester dort ja immer noch antreffen. Isran könnte sich sogar dazu durchringen, ihm den Aufenthalt in der Festung zu genehmigen. Was super wäre.

Finde Florentius

Der Aufenthaltsort befindet sich ein Stück östlich/nordöstlich von Shors Stein oder der Festung Grünwall (Fürstentum Reach). Ihr müsst an der Ostgrenze Himmelsrands (dort, wo auf der Weltkarte die großen Felsen anfangen) ein wenig den Berg hoch, dann erreicht ihr das Lager.

The Elder Scrolls 5: Skyrim - E3 2017: Switch Version

Ruunvaldgrube

Schleicht den Höhlengang nach vorne und ihr werdet schon den ersten bezauberten Wächter sehen – der euch angreift. Also nicht zögern. Geht danach in den Gang, den der Wächter bewacht hat, und folgt dessen Verlauf, wobei euch weitere Wächter auflauern. Auch im nächsten größeren Raum mit den Holztreppen und den Holzverkleidungen an den Wänden sind Feinde anwesend.

Von hier aus führt nur ein Schacht weiter, und zwar in Richtung Osten, wo weitere bezauberte Wächter lauern. Folgt dem nach Norden abknickenden Schacht immer weiter, bis ihr zu einem weiteren Holzgerüst kommt, das euch tiefer nach unten in die Höhle führt. Von hier aus nehmt ihr die angrenzenden Gänge und gelangt in eine Höhle mit einer hängenden Holzbrücke, die den Raum durchzieht, und einem Holzgerüst nach unten – nehmt diesen Weg, bis ihr wieder auf dem Höhlenboden angekommen seid.

Der Schacht in Richtung Süden führt zu einer massiven Doppeltür, die euch zum Ruunvald-Tempel führt. Das nächste Gebiet steht an.

Ruunvald-Tempel

Folgt dem einzigen Gang, bis ihr einen größeren Raum mit mehreren Gegnern erreicht. Vorarbeit aus der Hocke heraus und mit dem Bogen ist hier eine wertvolle Hilfe. Sind alle Gegner erledigt, könnt ihr Minornes Leiche den Ruunvaldschlüssel abknöpfen – braucht ihr gleich.

Die massive Treppe führt euch zu einer Art Altar, rechts davon der Käfig, in dem Florentius Baenius eingesperrt ist. Hier kommt der eben erbeutete Schlüssel zum Einsatz. Befreit den armen Mann und berichtet ihm von Isran. Er nimmt das Angebot an, erst ein wenig mürrisch, dann entschlossen, und macht sich auf den Weg zur Festung Dämmerwacht. Die Verstärkung ist beisammen, die aktuelle Quest abgeschlossen.

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: