Mit dieser Nebenquest versorgt euch die zur Dämmerwacht gebrachte Sorine Jurad. Sie möchte Teile einer Armbrust haben, um eure zu verbessern. Sprecht sie einfach an, wenn ihr mal in der Dämmerwacht zugegen seid, dann hat sie den Job irgendwann für euch parat.

Bringe Bauplan einer verbesserten Armbrust in deinen Besitz

Nun, über die Qualität der Formulierung im Tagebuch kann man streiten. Jedenfalls ist der Ort, an den ihr geschickt werdet, offenbar wieder zufällig bestimmt. Erkennt man daran, dass die Orte in Anführungszeichen gesetzt werden und dass kein Artikel davor steht. Also so was wie 'Hole Bauplan aus „Gallenschluchtmine“' - nicht sehr schön, aber man versteht es immerhin.

Reist dorthin, wo euch das Spiel haben möchte, und betretet den Dungeon (es ist höchstwahrscheinlich einer). Eine schwer verschlossene Truhe sollte euer Ziel sein, und die knackt man am besten auf einem Expertenniveau oder mit dem nie zu Bruch gehenden Dietrich, den man im Rahmen der Diebesgilden-Questreihe bekommt.

The Elder Scrolls 5: Skyrim - E3 2017: Switch Version

Andernfalls sollte in der Nähe ein Banditenanführer zu finden sein, dem ihr einfach die Beine langzieht. Anschließend plündert ihr die Leiche und nehmt den Truhenschlüssel an euch. Damit überwindet ihr das Schloss und müsst nur einmal zugreifen – die Baupläne liegen darin.

Damit geht’s zurück zu Sorine Jurad, alles abgeben und Quest abschließen. Ihr könnt die verbesserte Armbrust (Angriffe ignorieren 50% des gegnerischen Rüstungswertes) dann mit handwerklichem Geschick herstellen oder eine bei Sorine kaufen. Zudem habt ihr immer noch die Möglichkeit, nach weiteren Jobs zu fragen. Dies startet die nächste Nebenquest.

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: